Sieg in Folge von Albert Riera! historischer Erfolg

0 60

Der spanische technische Manager Riera hat mit seinen Siegen Geschichte geschrieben. Die Pressekonferenz wurde von den Fans von Ljubljana veröffentlicht und der neue Trainer gab seine Antwort auf dem Feld.

Albert Riera, der technische Leiter von Olimpija Ljubljana, der sich in der PrvaLiga stark gemacht hat, ist mit seinen Siegen in die Vereinsgeschichte eingegangen. Schließlich erlebte Riera, der Assistent von Domenec Torrent in Galatasaray war und die Führung von Olimpija Ljubljana übernahm, bei der Unterzeichnungszeremonie einen skandalösen Vorfall. Riera, der bei der Pressekonferenz von den Hooligans überfallen wurde, zahlte sich im Feld aus.

MIT TORRENT ARBEITET

Riera spielte Mitte 2011-2014 für Galatasaray, beendete 2016 seine Fußballkarriere und setzte seine Karriere als Trainer fort. Albert Riera, der in den Saisons 2020/21 und 2021/22 Fatih Terim und Domenec Torrent in Galatasaray assistierte, startete erfolgreich in seine Karriere.

7 FOLGEGEWINNE

Der spanische Trainer gewann alle 7 Spiele in der slowenischen Liga. Er erzielte in 7 Ligaspielen 12 Tore und kassierte 1 Gegentor. Rieras Team Ljubljana besiegte Mura mit 2:0, Tabor mit 1:0, NK Bravo mit 1:0, Maribor mit 2:0, Gorica mit 2:0, Koper mit 2:0 und Radomlje‘ besiegte ihn mit 2:1. Er lag 6 Punkte vor seinem ärgsten Rivalen.

WAS IST BEI DER PRESSEKONFERENZ PASSIERT?

Der spanische Fußballer wurde neuer technischer Leiter des slowenischen Teams Olimpija Ljubljana. Riera war zuvor Assistent von Fatih Terim bei Galatasaray. Die Pressekonferenz, auf der der frühere Galatasaray-Spieler Albert Riera als neuer technischer Leiter des slowenischen Teams Olimpija Ljubljana bekannt gegeben wurde, war Schauplatz skandalöser Bilder. Während der Versammlung rückte plötzlich die Tribünengruppe des Clubs an den Tisch. Die Abgeordneten reagierten auf die These, der frühere Lehrer Prosinecki sei zwangsweise aus dem Stab entfernt worden.

RIERA LINKS

Nach der Bewegung der Anhänger verließ der spanische Trainer die Halle. Während die Fans einen Dialog mit den Vereinsvertretern führten, kamen sie nach einer Weile massenhaft heraus.

GESAMT IN 80 SPIELE

Riera, der Mitte 2011-2014 in Cimbom den Ball lief und das letzte Jahr seines Fußballerlebens in den Kadern von Zavric und Koper in Slowenien verbrachte, startete sein Trainerabenteuer bei Fatih Terim bei den Gelb-Roten in der Saison 2020-2020. 21 Periode. Der 40-jährige Trainer, der an der Seite von Terim 46 Spiele bestritt, stand 19 Mal mit Torrent an der Seite des Feldes.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More