Selbstkritik von Hakan Keleş! „Die Spieler waren erleichtert“

0 17

In der 34. Woche der Spor Toto Superior League wurde Giresunspor auswärts mit 2:1 gegen Fatih Karagümrük besiegt.

Giresunspor Technical Manager Hakan Keleş, der auf der Pressekonferenz nach dem Spiel eine Erklärung abgab, sagte: „Wir wollten vor dem Spiel mathematisch garantieren. Wir haben das Spiel angemessen begonnen. Wir hatten ein Spiel, in dem wir dabei sein wollten Wir haben nicht viele Situationen gegeben. Wenn wir gut rausgekommen wären, hätten wir in der ersten Halbzeit in Führung gehen können.“ Obwohl wir in der Halbzeit in Führung gegangen sind, haben die Spieler Erleichterung gespürt. Durch den Konzentrationsverlust gerieten wir gleich mit 2:1 in Rückstand. Es gibt Positionen, die wir verpasst haben. Wir sind viel in den Strafraum gegangen. Es tut uns leid, dass wir verloren haben. Wir haben das Adana-Spiel vor uns. Wir wollen gewinnen und uns entspannen“, sagte er.

Iniestas letztes Tor für Barça

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More