Selbstkritik von Erol Bulut! ‚Es war nicht genug‘

0 15

Der technische Manager von Gaziantep FK, Erol Bulut, gab nach dem Spiel in der 33. Woche der Spor Toto Superior League eine Erklärung ab, in der sie auswärts mit 1: 4 besiegt wurden.

Erol Bulut, der seine Worte damit begann, dass es heute in der ersten Halbzeit ein stabiles Spiel gegeben habe, sagte: „Der Gegner ging mit 1:0 in Führung. Nach Erhalt der Roten Karte drehte sich das Spiel komplett zugunsten von Konyaspor. Das zweite Gegentor haben wir 3 Minuten nach der Roten Karte kassiert. Es gab einen Gaziantep Football Club, der die Position in der ersten Halbzeit nicht einnehmen konnte. In der zweiten Halbzeit haben wir versucht, etwas zu machen, obwohl wir 10 Leute waren. Wir haben versucht zu punkten. Wir sind in die Locations gekommen. Wir haben eine der Situationen, die wir erwischt haben, ausgewertet, aber unsere Leistung hat nicht gereicht, um das Spiel zu gewinnen oder ein Unentschieden zu beenden. Tatsächlich gewann Konyaspor das Spiel zu Recht, nachdem es das 3. und 4. Tor erzielt hatte.

Mbappé nach Clermont Hattrick

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More