Sefer Yılmaz: Das frühe Tor hat unsere Moral gebrochen

0 38

Im Spiel der 34. Spielwoche der Spor Toto Superior League verlor Altay mit 0:1 gegen Galatasaray, dessen Gastgeber er war. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel gab der technische Verantwortliche von Altay, Sefer Yılmaz, Erklärungen ab.

Sefer Yılmaz sagte: „Heute möchte ich unseren Unterstützern danken, unabhängig vom Ergebnis. Mein zweiter Dank gilt meinen Spielern. Woran auch immer wir die ganze Woche gearbeitet haben, sie haben versucht, auf dem Feld zu reflektieren. Wir haben das Spiel ordentlich begonnen, aber das frühe Gegentor hat uns demoralisiert. In der ersten Halbzeit waren wir nicht sehr effektiv. Wir sind gut in die zweite Halbzeit gestartet. Wir betraten den gegnerischen Bereich mehr. Wir hatten auch Ziele. Wir waren bei den letzten Hits nicht effektiv. Ich führe dies auf unseren Mangel an Spielern in der Sturmlinie zurück. In den letzten 10 Minuten haben wir unseren Verteidiger ins Spiel gebracht und ihn auf die Stürmerposition gezogen. Leider konnten wir das Ziel nicht finden. Dieses Spiel ist vorbei, nächste Woche holen wir 3 Punkte und warten darauf, dass unser Gegner Punkte verliert“.

Seite des Feldes: Trossards Tor gegen die Spurs

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More