Samsunspor hat sich von Bayram Bektaş getrennt

0 49

Samsunspor trennte sich im gegenseitigen Einvernehmen von Bayram Bektaş, der zu Beginn der Amtszeit Teamchef wurde. Mit 1 Sieg, 3 Unentschieden und 1 Niederlage in den ersten 5 Spielen der Liga haben sich die Rot-Weißen mit 5 Punkten vom Gipfel abgesetzt.

In einem Statement der Rot-Weißen auf ihrem Social-Media-Account heißt es: „Nach der heutigen Sitzung des Samsunspor-Verwaltungsrates haben wir uns einvernehmlich von dem technischen Leiter Bayram Bektaş getrennt. Wir danken Bektaş für seine Verdienste bisher gegeben hat und wünsche ihm für sein weiteres Leben viel Erfolg“.

Unter Bektaş-Verwaltung gewann Samsunspor den einzigen Sieg, indem es Altay im Eröffnungsspiel der Liga mit 2: 0 besiegte, gegen Manisa FK im eigenen Feld verlor und gegen Eyüpspor, Erzurum FK und Çaykur Rizespor unentschieden spielte.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More