Rücktrittserklärung von Shota Arveladze! Er erklärte die Einzelheiten ihres Treffens mit Acun Ilıcalı.

0 52

Shota Arveladze, der nach dem Kauf von Hull City durch Acun Ilıcalı zum technischen Leiter des englischen Teams ernannt wurde, konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Während der georgische Coach in 30 Spielen an der Spitze von Hull City durchschnittlich 1,10 Punkte pro Spiel erzielte, erzielte Hull City dabei 15 Niederlagen, 9 Siege und 6 Unentschieden.

Auch die Zukunft des technischen Managers Shota Arveladze wurde in Hull City diskutiert, das in der britischen Meisterschaft auswärts gegen Swansea City mit 0:3 besiegt wurde. Hull City, das mit den Siegen von Bristol City, Norwich City und Coventry in die Periode gestartet war und in der Liga auf eine mittlere Führung aufstieg, fiel mit 5 Niederlagen in den letzten 6 Spielen auf den 20. Platz zurück.

?

Hull City, das die Abstiegsgrenze schnell überschritten hat, empfängt morgen Luton Town auf dem Feld. Eine Niederlage im Spiel gegen Luton Town erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Shota aus der Mission entfernt wird.

Die britische Presse argumentierte, dass nach der 0:3-Niederlage im Spiel gegen Swansea City ein Treffen zwischen dem technischen Manager Shota Arveladze und dem Besitzer des Clubs Acun Ilıcalı stattfand. In den Nachrichten von Hull Live, das für seine Nähe zum Hull City-Club bekannt ist, hieß es, das Duo habe die Situation bewertet und Acun Ilıcalı Shota Arveladze Zeit gegeben.

?

Die folgenden Begriffe wurden in den Nachrichten von Hull Live verwendet;

„Kurz nachdem Hull City auswärts gegen Swansea City mit 0:3 verloren hatte, reichte der technische Manager Shota Arveladze seinen Rücktritt ein. Shota Arveladze und Acun Ilıcalı hatten nach dem Spiel gegen Swansea ein Treffen. Bei diesem Treffen wurde behauptet, dass Şota Arveladze Ilıcalı seinen Rücktritt eingereicht habe .

In den Nachrichten hieß es, Acun Ilıcalı werde Şota Arveladze eine weitere Chance geben. Im nächsten Spiel von Hull City, Luton Town, wurde erwähnt, dass Shota Arveladze auf der Bank erwartet wurde, aber bei einem unglücklichen Ergebnis würde der georgische Trainer entlassen werden.

?

ERKLÄRUNG VON SHOTA ARVELADZE

Während Hull City einen auffälligen Start in die englische Meisterschaft hinlegte; Er packte 11 Punkte in 6 Wochen. Hull City, geführt von Shota Arveladze und im Besitz des türkischen Geschäftsmanns Acun Ilıcalı, verlor alle seine letzten vier Spiele in der Liga.

Nach aufeinanderfolgenden Niederlagen war der Sitz des technischen Managers Shota Arveladze gefährdet. Zu dieser Wette wurde der georgische Trainer bei der heutigen Pressekonferenz befragt.

?

„WIR HABEN DARÜBER GESPRÄCH, WAS ICH TUN KANN“

Shota Arveladze, der zuvor Acun Ilıcalı, dem Besitzer des Clubs, seinen Rücktritt eingereicht hatte, aber nicht akzeptiert wurde, sagte: „Über das Treffen mit Ilıcalı in der Mitte.“ Nichts ist passiert. Wir hatten das Gespräch, das wir immer hatten. Wir haben darüber gesprochen, was ich tun kann oder was ich denke. Es ging nicht um die Vergangenheit. Niemand will auf vergangene Absichten hören. Die Medien sind damit beschäftigt, jemanden hierher zu bringen.“ sagte.

Shota Arveladze stellte fest, dass er im letzten Spiel enttäuscht war, und sagte: “ Man müsste ekstatisch sein, um nicht traurig zu sein. Es gibt keine Möglichkeit, dass Sie das nicht betrifft. Diese haben mich auch betroffen. Es hat alle betroffenEr benutzte die Worte „.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More