Rıdvans Kader hat im Celtic-Derby gegen die Rangers den Unterschied ausgemacht

0 106

Celtic empfing Rıdvan Yılmazs Gruppe Glasgow Rangers im Riesenspiel der Woche in der Scottish 1st Football League (Premiership).

Liel Abada, 32. Jota und 78. David Turnbull erzielten die Tore der Heimmannschaft in der 8. und 40. Minute nach einem überragenden Spiel über 90 Minuten.

RIDVAN YILMAZ KANN KEINE ANTWORT BEKOMMEN

Mit diesem Ergebnis legte die grün-weiße Gruppe einen tollen Saisonstart hin, machte 6 aus 6 und steigerte ihre Punktzahl auf 18. Die Rangers hingegen kassierten ihre erste Niederlage in der Liga. Rıdvan Yılmaz, der zu Beginn der Saison von Beşiktaş zu den Blau-Weißen gewechselt war, konnte sich im Derby keine Zeit nehmen.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.