Rekordtransfer schrieb Premier-League-Geschichte! Ronaldo Standing Ovations, Event-Torjubel

0 131

Manchester United trifft in Runde 6 der Premier League auf Arsenal. Paul Tierney übernahm das Kommando in dem großen Match im Old Trafford. Der neue Transfer von Manchester United markierte die starke Anstrengung. Mit seinem Wechsel zu Manchester United für einen Rekordpreis hat Antony ein Element in der Geschichte der Premier League unterschrieben.

Die Fans von Manchester United setzten ihre langjährigen Proteste vor dem Arsenal-Spiel fort. Die Fans der Red Devils protestierten vor Beginn des großen Spiels gegen den Besitzer des Clubs, die Familie Glazer. Die Familie Glazer wurde eingeladen, den Club zu verkaufen.

ANTONY IN DEN ERSTEN 11, RONALDO ERSATZ

Antony, den Manchester United am letzten Tag der Transferperiode durch eine Zahlung von 85 Millionen Pfund in sein Team aufgenommen hat, bestritt mit dem Arsenal-Spiel sein erstes Spiel in der Premier League. Bei den Red Devils ließ der technische Manager Erik Leder Hag Cristiano Ronaldo auf der Bank auf das Riesenspiel warten.

TOP TRIFFT NETZWERKE

Manchester United versuchte in der 12. Minute des schwierigen Spiels mit dem Ball anzugreifen, während Christian Eriksen im Doppelpack mit Martin Ödegaard den Ball verlor. Gabriel Martinelli, der sich nach Arsenals Sieg in der Lederrunde hinter die Abwehr bewegte, kontrollierte den Ball. Der erfahrene Fußballer, der einen glatten Schuss ins Gesicht des Torhüters abgab, lüftete die Netze.

AKTIV, ZIEL ABGESAGT

Der Torjubel von Gabriel Martinelli war in der spannenden Partie nur von kurzer Dauer. Nach der VAR-Überprüfung wurde der Schiedsrichter der Bemühungen, Paul Tierney, für die Standortüberprüfung verwarnt. Paul Tierney beobachtete den Ort auf dem VAR-Monitor und stellte fest, dass Martin Ödegaard Christian Eriksen gefoult hatte. Der Ball, der die Netze traf, gewann nach der VAR-Überprüfung keinen Torwert.

REAKTION VON JOEL EMBIID

Das Teilen von NBA-Star Joel Embiid nach dem annullierten Tor von Arsenal erregte Aufmerksamkeit. Der kamerunische Basketballspieler reagierte auf VAR mit einem Post auf seinem Twitter-Account. Der erfahrene Basketballspieler, der das Trikot der Philadelphia 76ers trug, verwendete die Worte „VAR ist das Schlimmste, was dem Fußball je passiert ist“.

STILVOLLE RETTUNG VON DE GEA

Arsenal hätte in der 31. Minute des kritischen Versuchs beinahe ein Tor erzielt. In dem sich mit vielen Mann entwickelnden Angriff traf Gabriel Martinelli schön an den Strafraum. Der kritisierte Torhüter von Manchester United, David de Dea, parierte in der Situation stilvoll.

NEUER TRANSFER AUF DER BÜHNE

Antony war der Name, der in dem spannenden Spiel den Torvorhang öffnete. Der Fußball-Star, der für einen Rekordpreis von Ajax ins Team geholt wurde, lüftete in der 35. Minute mit dem linken Fuß die Netze, als er nach einem Pass von Marcus Rashford dem Torwart gegenüberstand.

WARNT DER SCHIEDSRICHTER, RONALDO klatschte

Unterdessen war der Torjubel des neuen Stars von Manchester United übertrieben, und der Schiedsrichter des Spiels, Paul Tierney, warnte Antony. Antony steckte es unter sein ledernes Balltrikot und lutschte an seinem Daumen. Der Star von Manchester United, Cristiano Ronaldo, gab stehende Ovationen für Antonys Tor.

PREMIER LEAGUE AUS GESCHICHTE

Der brasilianische Star von Manchester United, Antony, hat mit seinem Tor gegen Arsenal Geschichte geschrieben. Anthony war der erste brasilianische Spieler, der in seinem ersten Spiel in der Geschichte der Premier League ein Tor erzielte. Andererseits sicherte sich der junge Fußballer auch den Titel des ersten Spielers, der in dieser Saison in der ersten Halbzeit eines Premier-League-Spiels ein Tor für Arsenal erzielte.

SAKA IST AN DER STANGE BEFESTIGT

In der 53. Minute des harten Einsatzes war Arsenal mit vielen Mann effektiv. Latife überquerte die Linie nach Pass von Gabriel Martinelli. In der Mitte von Saka war Gabriel Jesus bereit, einen Kopfstoß an den hinteren Pfosten zu geben. Das Ledergeschoss prallte gegen die Latte, bevor es Gabriel Jesus erreichte.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.