Real Madrid – Chelsea: 2-3

0 17

Die Aufregung um das Viertelfinale der Champions League hat begonnen.

Real Madrid, das durch den 3:1-Sieg gegen Chelsea in London einen großen Vorteil hatte, erreichte das Halbfinale trotz einer 3:2-Niederlage gegen Chelsea im Spiel, das mit 3:1 endete und in die Verlängerung ging.

Die Tore der englischen Gruppe kamen von Mount mit 15, Rüdiger mit 51 und Werner mit 75, während die Punkte des spanischen Giganten von Rodrigo mit 75 und Benzema mit 96 erzielt wurden.

FIRST 11s

Real Madrid: Courtois, Carvajal, Nacho, Alaba, Mendy; Kroos, Casemiro, Modric, Valverde, Vinicius Junior, Benzema

Chelsea: Mendy, James, Thiago Silva, Rüdiger, Marcos Alonso, Kante, Kovacic, Mount, Loftus-Cheek, Havertz, Werner

(9007)

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More