Rangers erreichen das Finale der UEFA Europa League! Leipzig ausgeschieden

0 114

RB Leipzig empfing die Rangers im Rückkampf im Halbfinale der UEFA Europa League. Die Rangers besiegten ihren Gegner im ersten Spiel mit 1: 0 und gewannen das zweite Spiel mit 3: 1. Die Rangers erreichten das Endspiel der UEFA Europa League.

Die Tore der Rangers wurden von Tavernier, Kamara und Lundstram erzielt. Nkunku ließ in Leipzig die Netze lüften. RANGERS – LEIPZIG: 3:1 , 81′ Lundstram

FIRST 11s

Rangers: (9, Bassregey, 6) McGregey, 6) Barisic, Tavernier, Lundstram, Kamara, Jack, Kent, Aribo, Wright

RB Leipzig: Gulacsi, Klostermann, Orban, Gvardiol, Henrichs, Angelino, Laimer, Kampl, Olmo, Nkunku, Poulsen

Real Madrid erreichte das Finale der Champions League!

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More