PFDK verhängte eine Geldstrafe gegen Trabzonspor, Galatasaray und Fenerbahçe

0 146

Die von PFDK nach der heutigen Sitzung getroffenen Entscheidungen lauten wie folgt:

„1- KAYSERİSPOR Club, gespielt am 01.05.2022 KAYSERİSPOR-BEŞİKTAŞ Spor Toto Great League Ahmet Çalık Era match, the von den Fans verursachtes Spielfeld mit einer Geldstrafe von 32.000.-TL wegen der Vorfälle zu bestrafen, die Karten der Zuschauer im Rahmen des elektronischen Tickets in der NORTH TRIBUNE C, WEST LOWER TRIBUNE B, E und EAST LOWER zu sperren GRAND F-Blöcke gemäß Artikel 52/3 der FDT

2- Im Spiel KASIMPAŞA-MEDIPOL BAŞAKŞEHİR FK Spor Toto Supreme League Ahmet Çalık Ära, das am 30.04.2022 ausgetragen wurde, KASIMPAŞA wegen des Schreckens und furchtbarer Jubel seiner Fans und 50.000,-TL GELD aufgrund der Tatsache, dass dieser Umzug zum 2. Mal im selben Zeitraum in dem Spiel durchgeführt wurde, in dem der Club Eigentümer des Hauses war. 53/3 von FDT. In Übereinstimmung mit dem Element von CLOSED TRIBUNE B- und C-Blöcken, die unangemessen und schrecklich machen Jubel, um sie am Eintritt in das nächste Spiel zu hindern, indem sie ihre Karten im Rahmen elektronischer Tickets sperren,

3- KONYASPOR Club, gespielt am 30.04.2022 FATİH KARAGÜMRÜK wurde mit einer fälligen Geldstrafe von 32.000.-TL bestraft zu den von den Fans verursachten Feldvorfällen im Spor Toto Magnificent League Ahmet Çalık Era Match, FDT 52/3. Gemäß dem Element der EAST LOWER TRIBUNE, wo sich die an den Feldveranstaltungen beteiligten Fans befinden, werden die Zuschauer im D-Block daran gehindert, das Spiel zu betreten, in dem sie der nächste Heimverein sind, indem ihre Karten im Rahmen des gesperrt werden elektronisches Ticket,
KONYASPOR Club Torwarttrainer BEKİR ARPACI, gegen das gegnerische Mannschaftsmitglied

4- GÖZTEPE gewann die Liga Ahmet GÖZURTERİ-SPAYKOR, gespielt am 01.05.2022, mit dem BANKEINTRITT IN DIE UMKLEIDEKABINE UND DEN ERSATZTEILLAGER wegen seines unsportlichen Verhaltens. Im Spiel der Çalık-Ära wurde FDT aufgrund des unangenehmen und schrecklichen Jubels der Fans und zum 4. Mal, dass diese Tat in dem Spiel begangen wurde, in dem es der Heimverein im gleichen Zeitraum war, mit 150.000.- bestraft. TL GELDSTRAFE, 53/3. Die Zuschauer in den Blöcken 217, 218, 219 der EASTERN TRIBUNE 211, 212, 213, 214, 215 und SOUTH KALE ARDI TRIBUNE 217, 218, 219, die schlecht und boshaft jubeln, werden am Einlass zum nächsten Spiel, in dem sie sich befinden, gehindert sind der Heimverein, indem sie ihre Karten im Rahmen des elektronischen Tickets sperren,

5- NEW MALATYASPOR Clubsportler KENAN ÖZER wurde für sein wichtiges Foul gegen den Athleten der gegnerischen Mannschaft im AYTEMİZ NICHT mit 2 OFFIZIELLEN SPIELE bestraft Spiel zwischen ALANYASPOR und YENİ MALATYASPOR Spor Toto Great League Ahmet Çalık Era, gespielt am 01.05.2022. ,

6- GALATASARAY gewann den 53./3. der FDT aufgrund des schrecklichen und schrecklichen Jubels, der von den Fans im Spiel Galatasaray-SIVASSPOR Spor Toto Superior League Ahmet Çalık Era am 01.05.2022 ausgetragen wurde. Gemäß der Angelegenheit wurde den Zuschauern im NORTH TRIBUN 106, 107, SOUTH TRIBUN 119, 120, die ungehörig und böse jubelten, der Zutritt zum nächsten Spiel, in dem sie der Gastgeberverein waren, durch Sperrung ihrer elektronischen Ticketkarten verwehrt,
Genau wie das Feld, das von GALATASARAY-Fans im Spiel

7- SİVASSPOR Club während des Spiels GALATASARAY-SİVASSPOR Spor Toto Üstün League Ahmet Çalık Era am 01.05.2022 verursacht wurde, ohne die Vereinsflagge dabei zu haben und Übergabe an den Stadionmanager bei der Spielorganisationssitzung.

8- FENERBAHÇE-GAZİANTEP FUTBOL CLUB A.Ş., gespielt am 29.04.2022. Im Spiel von Spor Toto Magnificent League Ahmet Çalık Era wurden seine Fans mit 32.000.-TL Geldstrafe wegen von ihnen verursachten Feldvorfällen bestraft,

9- TRABZONSPOR-ANTALYASPOR Spor Toto Magnificent League Ahmet Çalık spielte weiter 30.04.2022 Im Spiel des Zeitraums wurden sie gemäß den Berichten der Dispatcher und der Spieloffiziellen, die Gegenstand der Überweisung waren, mit einer Geldstrafe von 368.000,- TL wegen der von ihren Fans verursachten Feldvorfälle bestraft. 52/3 der FDT. DERGILIK EAST LOWER TRIBUNE H, I, J, K, L, NORTH KALE ARDI LOWER TRIBUNE H, I, J, K, L und VESTEL GÜNEY ALT I, J, K, L Blöcke, in denen sich die an den Feldveranstaltungen beteiligten Fans befinden gelegen. Durch die Sperrung ihrer Karten im Rahmen von elektronischen Tickets werden sie am Zutritt zum nächsten Spiel gehindert, bei dem sie Eigentümerverein sind,
TRABZONSPOR wird mit 50.000.-TL Geldstrafe bestraft, weil die Treppenhäuser in einem nicht leer gelassen werden Eins-gegen-eins-Spiel und diese Aktion wird zum zweiten Mal in einem Eins-gegen-Eins-Zeitraum durchgeführt. ,
So wie TRABZONSPOR mit einer Geldstrafe von 32.000.-TL bestraft wurde wegen des Widerspruchs gegen die Weisungen wegen Nutzung des Ansagesystems in unterstützender Weise gegenüber dem Hauseigentümerteam,
So wie im Match , TRABZONSPOR befand sich außerhalb des Senders innerhalb der 1. Sicherheitsschranke des Vereinsführers. 8/13 der Üstün Liga und TFF 1. Liga Veröffentlichung Anleitung zum Vorstellungsgespräch.

10-26.000.-TL aufgrund des Einlasses ungehobelter Zuschauer in das Stadion beim MANİSA FOOTBALL CLUB-BURSASPOR Spor Toto 1st League-Spiel am 01.05.2022. STRAFE

11- Der BURSASPOR Club wurde mit einer Geldstrafe von 16.000,- TL bestraft, aufgrund von Feldvorfällen, die von seinen Anhängern im MANİSA FOOTBALL CLUB-BURSASPOR Spor Toto 1. Ligaspiel am 01.05.2022,
verursacht wurden. In einem Eins-gegen-Eins-Spiel wurde ENES CAN DEMİR, der Manager des BURSASPOR-Clubs, mit 15 TAGEN VERLETZUNGSSTRAFE bestraft, weil er gegen die Anweisungen verstoßen hatte, Zuschauer ohne Methode ins Stadion zu bringen

12 – MKE ANKARAGÜCÜ Vereins MKE ANKARAGÜCÜ-Sportspiel ausgetragen am 01.05.2022 im Toto 1. Ligaspiel 20.000.- aufgrund der Tatsache, dass die Treppenhäuser nicht leer gelassen wurden und diese Aktion zum 2. Mal im Eins-zu durchgeführt wurde -eine Periode. TL GELDSTRAFE
MKE ANKARAGÜCÜ Club wurde mit 16.000.-TL GELDSTRAFE bestraft, weil der Clubmanager anderen Organisationen als dem Sender innerhalb der 1.
Genau wie MKE ANKARAGÜCÜ Club im Spiel, 52/2 von FDT aufgrund von Feldvorfällen, die von Fans verursacht wurden.

13- MENEMENSPOR Club-Beamter ALİ ACARSOY für den Widerstand gegen die Anweisungen, weil er sich während des Spiels der 1. Liga MENEMENSPOR-TUZLASPOR Spor Toto am 01.05.2022 in dem Bereich aufgehalten hat, in dem er nicht akkreditiert ist.

14- ÜMRANİYESPOR-BALIKESİRSPOR Spor Toto Spiel der 1. Liga, gespielt am 01.05.2022, aufgrund des unangenehmen und schrecklichen Jubels der Fans, und in dem Spiel, in dem dieser Zug der Heimverein im Eins-gegen- ein Begriff. Zum zweiten Mal mit 10.000.-TL Geldstrafe bestraft, 53/3 von FDT. Gemäss der Ausgabe sperrt MARATHON TRIBUNE D, E, H und I Zuschauer, die unangemessen und schlecht jubeln, am Zutritt zu dem Spiel, in dem sie der nächste Heimverein sind, zu hindern, indem ihre Karten im Rahmen des elektronischen Tickets gesperrt werden,
Genauso wie der ÜMRANİYESPOR Club im Treppenhaus nicht leer gelassen wurde. und mit einer Geldstrafe von 10.000,-TL bestraft zu werden, weil diese Aktion zum ersten Mal in einer Eins-zu-eins-Periode durchgeführt wurde,

15- In der DENİZLİSPOR-GENÇLERBİRliği Spor Toto 1. Ligaspiel am 01.05.2022, der DENİZLİSPOR Club verursachte ein ungehöriges und unangemessenes Verhalten, das von seinen Fans verursacht wurde. FDT wurde wegen schlechten Anfeuerns mit 40.000.-TL Geldstrafe bestraft und das 4. Mal wurde diese Aktion im selben Spiel durchgeführt, in dem der Verein Eigentümer des Hauses war, 53/3 von FDT. Beim Eins-gegen-Eins-Spiel werden die Anhänger des DENİZLİSPOR-Clubs am Zutritt zum nächsten Spiel gehindert, indem die elektronischen Ticketkarten der Zuschauer im Block MARATHON TRIBUNE I, CLOSED TRIBUNE ALT A und VIP TRIBUNE LOCA FRONT gesperrt werden, die unangenehm jubeln und schlecht,
. Es wurde beschlossen, ihn wegen der von ihm verursachten Feldereignisse mit 16.000.-TL Geldstrafe zu bestrafen.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More