Mircea Lucascu: Meine Schauspieler wurden ins Krankenhaus eingeliefert

0 51

Fenerbahce besiegte Dynamo Kiew im ersten Spiel der UEFA Europa League Cluster B mit 2:1. Nach dem Spiel gab der Technische Manager von Dynamo Kiew, Mircea Lucescu, auf der Pressekonferenz eine Erklärung ab.

Lucescu gratulierte Fenerbahçe zum Sieg und sagte: „Zwei meiner Spieler wurden während des Spiels verletzt. Einer von ihnen lag im Krankenhaus. Unser Torhüter war ebenfalls verletzt. Ich musste einen unserer Stürmer in die Abwehr ziehen „Wir haben unter sehr schwierigen Bedingungen gespielt. Wir gratulieren Fenerbahçe zum Sieg. Aber auf europäischer Ebene sollten sie nicht so spielen.“ Es gab viele Fouls. Die Spieler simulierten ein bisschen. Es war ein sehr aggressives Match“, sagte er.

„MEINE SPIELER WAREN KRANKENHAUS“

Lucescu, der das Treffen beendete, ohne Fragen der Presse entgegenzunehmen, tadelte die Tür, als er den Pressekonferenzraum verließ. Der erfahrene Trainer erklärte, dass es in diesem Wettbewerb viele Fouls gegeben habe: „Es gab viele Fouls. Meine Spieler wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Mein Torhüter wurde verletzt. Verstehen Sie mich ein bisschen“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More