Merkezefendi Belediye Basket-Anadolu Efes: 65-80

0 21

In der ING Basketball Superior League verlor Yukatel Merkezefendi Belediye Basket im eigenen Feld mit 85:60 gegen Anadolu Efes.

Der Vertreter von Denizli spielte das Spiel in der Pamukkale University Sports Hall vor vollen Tribünen. Der beste Torschütze des Teams in Merkezefendi, Deutscher, konnte in der ersten Woche der Rückrunde nicht spielen, da er im Februar in den Kader aufgenommen wurde, um das Spiel zu spielen, das im Januar stattfinden sollte, aber verschoben wurde. Anadolu Efes, der von Anfang bis Ende ein überlegenes Spiel zeigte, beendete das erste Drittel mit 22:11, die erste Hälfte mit 41:37 und das dritte Drittel mit 63:49. Buğrahan steuerte 24 Punkte und Petrusev 22 Punkte für die Blau-Weißen bei. Mit diesem Ergebnis ging Merkezefendi in die letzten 2 Wochen seines ersten Jahres in der Liga mit 8 Siegen in 27 Spielen, ohne die Angst vor dem Abstieg zu überwinden. Anadolu Efes erzielte 21 Siege und holte Fenerbahçe Beko im Führungsrennen.

Yukatel Merkezefendi Belediye Basket – Anadolu Efes: 65-80
Ramazan ÇETİN / DENİZLİ, (DHA)
RAUM: Universität Pamukkale

REFERENZ ), Kaan Büyükçil (xx), Umut Özgün Ergün (xx)
YUKATEL MERKEZEFENDİ GEMEINDEKORB: Hollowell (xxx) 11, Sestina (xxx) 15, Upson (xxx) 10, Lomazs (xx) 6, Hakan (xx) 9, Emircan (xxx) 11, Altan (x), Yiğitcan (x) 3
ANATOLIAN EPHESUS: Buğrahan (xxx) 24, Bryant (xx) 6, Moerman (xx) 6, Petrusev (xxx) 22, Simon ( xx) 8, Larkin (xx) 4, Dunston (xx) 8, Yiğitcan (x) 3, Erten (xx), Ömer Can (x) 2
1. SEMESTER: 11-22
1. HALBJAHR: 37- 41
3. TERM: 49-63

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More