Max Kruse-Entscheidung in Wolfsburg! erklärte Niko Kovac

0 55

In Wolbsburg, einer der Bundesliga-Gruppen, wurde eine Blitzentscheidung getroffen. Der deutsche Vertreter hat den 34-jährigen Max Kruse auf unbestimmte Zeit aus dem Team ausgeschlossen. Die Wolfsburger Entscheidung gab der Technische Leiter Niko Kovac bekannt. Max Kruse bestritt in dieser Zeit 5 Spiele in der Bundesliga mit dem Wolfsburg-Trikot und konnte weder Tore noch Vorlagen vorlegen.

Max Kruse, aufgewachsen in der Reinbeker Infrastruktur, wechselte später zu Werder Bremen, St. Pauli spielte für Freiburg, Borussia Mönchengladbach, Fenerbahçe und Union Berlin. Der aktuelle Marktwert des deutschen Spielers, dessen Vertrag bei Wolfsburg am Ende der Laufzeit ausläuft, wird mit 3 Millionen 500 Tausend Euro ausgewiesen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More