Marcelos neue Adresse wurde offiziell bekannt gegeben!

0 56

Der brasilianische Linksverteidiger Marcelo, einer der erfahrenen Namen von Real Madrid, verließ den spanischen Giganten nach 14 Jahren. Marcelos Vertrag lief Ende Juni aus. Marcelos neue Adresse wurde offiziell bekannt gegeben.

Marcelo, der Real Madrid verließ und von vielen europäischen Vereinen gesucht wurde, unterschrieb beim griechischen Konzern Olympiakos.

Die Transferankündigung des griechischen Giganten enthielt die Worte „Eine wahre Fußballlegende in Olympiakos“.

Marcelo soll nach Erledigung seiner persönlichen Angelegenheiten am Montag oder Dienstag in Griechenland sein. Es war bekannt, dass Mannschaften wie Bayer Leverkusen, Monza und Kaç dem 34-jährigen brasilianischen Star vor Olympiakos wichtige Angebote machten.

Der aktuelle Marktwert des Brasilianers wird mit 3 Millionen Euro ausgewiesen. Auch Marcelo trug zuvor das Fluminense-Trikot.

Marcelo, der am 1. Januar 2007 für 6,5 Millionen Euro von Fluminense nach Madrid wechselte, spielte 14,5 Jahre für die Platon-Whites.

Sambacı, der 544 Spiele für den spanischen Giganten bestritt, erzielte 38 Tore und 103 Vorlagen. Mit Real gewann er 5 Champions League, 3 UEFA Super Cups, 4 Club Cups, 6 Spanische Meisterschaften, 5 Spanische Super Cups und 2 Spanische Pokale. Ancelotti verlängerte den Vertrag zum Ende des Zeitraums nicht.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More