LIVE | Bayern München – Barcelona

0 62

Bayern München und Barcelona stehen sich im Spiel der zweiten Woche des UEFA Champions League Clusters gegenüber. Das Spiel zwischen den beiden Gruppen beginnt um 22:00 Uhr in der Allianz Arena.

Bayern München und Barcelona im C-Cluster gewannen ihr erstes Spiel und holten jeweils 3 Punkte. Bayern München besiegte Inter auswärts mit 2:0 und besiegte Viktoria Pilsen mit 5:1, Gastgeberin Barcelona, ​​um 3 Punkte zu holen.

LEWANDOWSKI-DETAIL
Einer der merkwürdigsten Aspekte des Spiels ist natürlich die Leistung von Robert Lewandowski. Er spielt erstmals gegen die ehemalige Truppe des Stürmers, der zu Beginn der Amtszeit vom FC Bayern München zum FC Barcelona wechselte.

Wenn Sie möchten, können Sie die Bemühungen live auf EXXEN-Bildschirmen als Live-Kommentar von SKORER übertragen.

MÖGLICHE 11S

B. München: Neuer; Pavard, De Ligt, L. Hernandez, Davies; Kimmich, Sabitzer; Gnabry, Müller, Sane; Mähne.

Barcelona: Ter Stegen; Kounde, Araujo, E. Garcia, Balde; Gavi, Busquets, Pedri; Raphinha, Lewandowski, Dembele.

BAYERN ERFOLGREICH IN LETZTEN SPIELEN
In den letzten 4 Spielen der beiden Gruppen hatte Bayern München alle seine Spiele gewonnen, was Barcelona nicht passieren ließ. Der 8:2-Sieg des FC Bayern München in der Saison 2019-2020 bleibt in Erinnerung. Barcelona gewann zuletzt 2014-2015 gegen Bayern München.

Vor dem Spiel wird Bayern München außer Sar und Kingsley Coman keine fehlenden Spieler haben, während Barcelona mit der gesamten Mannschaft auf dem Feld sein wird.

Auf der anderen Seite, in den Champions-League-Spielen, die diese Woche in England und Schottland in der englischen Presse ausgetragen werden, Queen II. Er schrieb, dass aufgrund der erklärten Trauer um Elizabeth keine Champions-League-Musik gespielt werde.

Der Zeitplan der Spiele der zweiten Woche in der UEFA Champions League sieht wie folgt aus:

Dienstag, 13. September:

Satz A:Liverpool (England) – Ajax (Niederlande)

Cluster B:Porto (Portugal) – Club Brügge (Belgien), Bayern Leverkusen (Deutschland) – Atletico Madrid (Spanien)

Cluster:Viktoria Pilsen (Tschechische) – Inter (Italien), Bayern München (Deutschland) – Barcelona (Spanien)

Cluster D:Sporting (Portugal) – Tottenham (England), Olympic Marseille (Frankreich) – Eintracht Frankfurt (Deutschland)

Mittwoch, 14. September:

Satz A:Rangers (Schottland) – Neapel (Italien)

Cluster E:Mailand (Italien) – Dinamo Zagreb (Kroatien), Chelsea (England) – Salzburg (Österreich)

Cluster F:Shakhtar Donetsk (Ukraine) – Celtic (Schottland), Real Madrid (Spanien) – Leipzig (Deutschland)

G-Cluster:Manchester City (England) – Borussia Dortmund (Deutschland), Kopenhagen (Dänemark) – Sevilla (Spanien)

H-Satz:Juventus (Italien) – Benfica (Portugal), Maccabi Haifa (Israel) – Paris Saint-Germain (Frankreich)

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More