Last Minute: Sportjournalisten bewerteten das Spiel Altay-Galatasaray! heftige Kritik an Torrent

0 16

Während der Spor Toto Magnificent League Ahmet Çalık Era gewann Galatasaray, das zu Gast bei Altai auswärts war, mit 1:0. Kerem Aktürkoğlu erzielte in der 8. Minute das Tor, das den Gelb-Roten den Sieg bescherte. Galatasaray holte seinen zweiten Sieg in Folge in der Liga und erhöhte seine Punktzahl auf 47, während Altay bei 30 Punkten blieb und seine Hoffnungen auf den Verbleib in der Liga Wundern überließ.

Sportjournalisten bewerteten das Spiel, in dem Galatasaray Altay in Izmir mit 1:0 besiegte. Kritikerpfeile richteten sich gegen Domenec Torrent, den technischen Direktor von Galatasaray.

LUCKY BIG MATCHES – SODA MATCHES

Galatasaray spielte gestern Abend gegen Malatya, dessen Abstieg vor den letzten zwei Wochen aufgrund des Spiels festigte, und traf gestern Abend auf Altay fiel logisch, obwohl er mathematisch nicht abgestiegen war. …

Es ist schön, diese Spiele für Galatasaray zu gewinnen … Es gibt Moral, lebhaftes Geld, rettet den Tag … Aber sehen wir die Wahrheit; diese Spiele sind für Galatasaray…
Keine Liga, kein Pokal, kein Europa, kein Ziel… Du fällst nicht, du stehst nicht auf, nach dieser Zeit „wenn du einen Vogel mit dem Maul fängst , aus dir wird nichts …
Hier ist es … Mein Einwand beginnt hier, das ist die Gelegenheit … Budgets sind geschrumpft, neue Verpflichtungen für Führer sind zu Gefängnisstrafen gekommen, Rundfunkeinnahmen sind eingebrochen , Überweisungen von viel Geld sind jetzt sehr schwierig…

Selbst unter diesen Bedingungen, wenn Sie nicht junge Leute einzeln einsetzen, wenn Sie nicht versuchen, zu gewinnen , wenn Sie sich nicht auf das nächste Jahr vorbereiten, wo finden Sie dann wieder so ein geeignetes Umfeld … Nutzen Sie diese Gelegenheit …

Es gibt Hamza, es gibt Baran, es gibt Buyruk, es gibt Beknaz kirgisischer Herkunft… Es gibt wahrscheinlich andere junge Leute, von denen wir nichts wissen… …

Galatasaray auch k die Führung wieder, indem er Kerems Schnelligkeit in dem Spiel nutzte, das er mit seiner gewohnten Mannschaft spielte … Heute gibt es nichts Wertvolleres als „Geschwindigkeit“, um einen Vorteil zu erlangen und Überlegenheit zu erlangen. Das hat Kerem auch. ..

Galatasaray ließ den unersättlichen Altay kommen, aber dieser entwickelte sehr schnelle Spielzüge und ergriff wertvolle Chancen bei der Rückkehr der Mannschaft … Geben wir dem Altay-Torhüter Lis Ehre, er ist einer der Größten schön in dieser Liga…

Gomis ist nicht Gomis, der tiefe Spuren hinterlässt, Tore mit einem Sack schießt und seine Spuren in unseren Herzen hinterlässt. .. Drei Jahre in den Wüsten Arabiens haben Gomis viel abverlangt… Ich kann nicht genug davon bekommen; sehr ehrgeizig, fleißig, sehr ehrgeizig, aber nicht mehr so ​​schnell und zielstrebig wie früher… Wäre der alte Gomis gewesen, hätte er die erste Halbzeit mit einem übertriebenen Tor abgeschlossen…

Altay hat sich im Galatasaray niedergelassen Halbzeit in der zweiten Halbzeit, trotz seiner begrenzten Mannschaft … Von den Seiten begrüßte Nelsson jeden hohen Ball des ankommenden Altay … Altay hatte die Probleme, in diesen Druckminuten keinen geeigneten Stürmer zu haben …

Ich war bei Galatasaray überrascht… Deshalb wird das Altay-Team, das nicht einmal in seinem eigenen Feld gewinnen konnte und dessen Sturz sich fast verfestigte, den starken Druck schlucken, wird eine solche Düsternis in der Verteidigung erlebt werden?

So viel; Während Galatasaray-Torhüter Muslera in der zweiten Halbzeit Überstunden machte, stand Altay-Torhüter Lis kurz davor, in den Wochenurlaub zu gehen … Muslera erhielt in der Verlängerung auf wundersame Weise auch einen Zwei-Meter-Kopfschuss von Poko … Wenn es kein Wappen gab das Trikot, ich hätte nicht geglaubt, dass dieser Kader Galatasaray ist. Es wird auch ein Ende haben … So viel passt nicht zu Galatasaray …

Der Gewinner des Matches ist jedoch Galatasaray … Aber wenn wir bedenken, dass Galatasaray mitten in der Saison ziellos blieb und Altay winkte der Magnificent League mit einem Taschentuch. Wir haben das Spiel zwischen den beiden Mannschaften des „Losers Club“ gesehen…

OSMAN SENHER – DIESE MANNSCHAFT HAT KEINE ZUKUNFT

Altay hat eine Mannschaft, die gegründet wurde für vier Millionen Euro. Sie werden höchstwahrscheinlich in diesem Jahr in die untere Liga absteigen. Andererseits gaben sie sich mehr Mühe als Galatasaray und versuchten, als Gruppe über das ganze Feld zu pressen.

Wenn sie einen guten Verteidiger gehabt hätten und Bamba sich im Sturm nicht verletzt hätte, hätten die Gelb-Roten gestern Abend einen wirklich harten Job gehabt.
Eigentlich bin ich sehr traurig. In der Great League hast du keine Ansprüche mehr, du spielst um Reputation. Warum geben Sie sich nicht mehr Mühe, die 30 Millionen Fans zufrieden zu stellen? Niemand sollte es bereuen, in Galatasaray waren die Seile gerissen. Da ist Kerem. Ohne ihn würde dieser Kader kaum punkten.

Bafetimbi Gomis ist so schwer, dass er sich nicht bewegen kann. Es bleibt immer schwer in Positionen. Berkan und Emre Kılınç haben keine Torchance. Babel spielt ihr letztes Spiel. Mit anderen Worten, die Zeit läuft ab. Der technische Leiter Torrent lässt Mustafa und Cicaldau 60 Minuten in der Kabine sitzen. Morutan und Barış Alper sind nicht im Team. Es ist nicht verständlich.

Es ist praktisch, dass es vier Spiele gibt, um die Ligen zu beenden. Diese Wettkämpfe werden nicht einfach. Sivasspor, Başakşehir, Adana Demir und Antalya… Es ist sehr schwierig, mit diesem Fußball zu gewinnen. Domenec Torrent weiß, dass es nächstes Semester gesendet wird. Der Fußball, der gespielt wird, interessiert ihn nicht. „Lasst die Saison enden, lasst mich meine Entschädigung holen und los“, sieht er aus. Der neue Führer wird kommen, ich weiß nicht, wer gewählt wird. Wer wird technischer Leiter? Dieses Personal muss umgestaltet werden.
Alpaslan ersetzte Marcao, nachdem er verletzt war. Bist du überhaupt nicht bereit, Junge? Der Gegner passt von allen Seiten, nach rechts, nach links. Es bedeutet, dass er sich selbst verlassen hat. Wer auch immer sie mit dieser Mentalität sind, Galatasaray kommt nicht weiter.

Das Team braucht eine große Veränderung. Im Moment setze ich Taylan, Berkan, Kerem, Marcao, Nelson und Muslera ein; Ansonsten ist den Spielern nicht bewusst, wie vereinsgroß die Gelb-Roten sind und wie schwer das Trikot ist. Sicherlich sollte niemand denken: „Andere werden sich nächstes Jahr erholen, sie werden Galatasaray in die Luft jagen“. Wenn sie darüber nachdenken, wird die nächste Periode schwieriger.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More