Jorge Jesus fand bei Fenerbahçe Ausgleich für Kim Min Jae

0 165

Bei Fenerbahçe, das wertvolle Tore in der Super League und der Europa League hat, ist der Wechsel des technischen Managers Jorge Jesus zur Dreifachverteidigung eines der am meisten diskutierten Themen.

In der 5. Liga-Woche stellte Jorge Jesus, der im 2:0-Heimsieg gegen Kayserispor seine Triple-Defensive-Besetzung trotz fehlendem Backstopper nicht aufgegeben hatte, seine Formation um den Platz von Kim Min Jae einnehmen, den er zu Beginn der Amtszeit verloren hat.

Tatsächlich entschied sich der portugiesische Trainer, der mit einer Vier-Wege-Verteidigung spielte und auf diese Weise sogar die Spiele von Dynamo Kyiv überstand, später für einen Wechsel. Nachdem Kim, der wertvollste Name der Abwehr, zu Napoli ging, wurde beim Transfer eine andere Route gezogen. Es war auch ein wertvoller Faktor, dass Serdar Aziz im ersten Spiel des Abschnitts, Dinamo Kyiv, verletzt war und 1,5 Monate lang nicht im Kader stand.

Ein neuer linksfüßiger Verteidiger, Luan Peres, wurde geholt, während Attila Szalai anwesend war. Außerdem wurde Gustavo Henrique, der in Brasilien immer im 3-Wege-System der Teams Flamengo und Santos spielt, im Laufe seiner Karriere transferiert.

So begann der dreifache Verteidigungsplan von Jorge Jesus zu funktionieren. Auch das war ein Vorteil, da Szalai bereits in der Dreierverteidigung für die ungarische Nationalmannschaft spielt.

Das Team Gelb-Dunkelblau ging in den letzten 5 Liga- und Europaspielen mit einem Triple-Defense-Ansatz an den Start. Jorge Jesus, der versuchte, es in dieser Konstellation sogar mit Lemos zu versuchen, spielte im letzten Kayserispor-Test mit dem Trio Gustavo-Szalai-Peres. Mit der Verschönerung von Serdar Aziz soll das neue Arrangement Serdar Aziz-Szalai-Peres sein. Wenn ein ausländischer Spieler die U21-Regel erfüllt oder nicht, wird ein lokaler Name in das Verteidigungslimit aufgenommen und bis zum 8. September an der Rotation teilnehmen.

HAT NICHT IN KONYA ARBEITET

Das Dreifach-Verteidigungssystem hat manchmal Schwierigkeiten. Beim Auswärtsspiel gegen Konyaspor, das mit 0:1 verloren ging, funktionierte das System nicht. Doch hier wirkte die Rote Karte von Enner Valencia in der 23. Spielminute. Szalai-Peres, die beiden Linksfüßler im Team Gelb-Dunkelblau, das mit Valencias Rauswurf zu 4 wurde, wechselten aufs Tandem. In diesem Fall hielt sich die Gruppe von dem gewünschten Spielplan fern.

AUF DEN ANGRIFF

Mit dem Abgang von Kim Min Jae in Gelb-Dunkelblau baute Jorge Jesus sowohl eine neue Formation auf als auch sich einem anderen Spielverständnis zu. Jesus plante für den Umzug ein effektiveres, dominanteres und kreativeres Team. Dieser Plan ging bald auf. Fenerbahce erzielte 25 Tore in 11 offiziellen Spielen in der Liga und in Europa. In der Liga erzielte vor allem die Jesus-Gruppe, die in 5 Wochen 15 Tore erzielte, durchschnittlich 3 Tore pro Spiel.

ANERKANNT IN ITALIEN

Kim Min Jae, der am Vortag mit seinem Napoli-Trikot die Lazio-Netze zum Wackeln gebracht hatte, wird in Italien weiterhin gelobt. Kim, der sein zweites Tor in seinem 5. Spiel in der Serie A erzielte, wurde zum Fußballspieler, der die meisten Sterne und Bewertungen in den Zeitungen erhielt. Es wurde argumentiert, dass der südkoreanische Verteidiger Boots in kurzer Zeit Harmonie verschaffte und in der Verteidigung sehr nützlich war, fast wie ein Joker. Es wurde auch festgestellt, dass Napoli mit dem Angriff von Kim Min Jae einen sehr erfolgreichen Transfer gemacht hat.

ZUBEREITUNG VON BATSHUAYI

Fenerbahce, das Kayserispor in der Super League mit 2:0 besiegte und am Donnerstag, den 8. September, Dynamo Kiew in der Europa League empfängt, hat das Team gestern verlassen. Nur Neuzugang Michy Batshuayi trainierte mit dem individuellen Programm. Der belgische Stürmer ist vor allem körperlich hinter der Mannschaft zurückgeblieben und diese Lücke soll mit speziellen Programmen geschlossen werden. Batshuayi, der in die UEFA-Liste aufgenommen wurde, wird voraussichtlich am Donnerstag im Spiel von Dynamo Kyiv dabei sein. Es wurde festgestellt, dass der 28-jährige Fußballer den Beginn des Semesters im Camp beim FC Chelsea verbrachte und in den Vorbereitungsspielen spielte, sodass es nicht wie befürchtet zu Engpässen kam.

DINAMO Kiew IM STREIK

Bei Dynamo Kiew, dem Rivalen von Fenerbahce am Donnerstagabend, läuft es nicht rund. Nach einer 0:3-Niederlage gegen Dnipro in den ersten zwei Wochen in der ukrainischen Premier League und einer 2:3-Niederlage gegen Zorya gestern wurde Lucescus Team in der Champions League im Play-off-Typ gegen Benfica mit 3:0 und 2:0 besiegt. wurde eliminiert.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.