Italienischer Gigant strebt nach Bakasetas in Trabzonspor

0 69

Nach der Meisterschaft begann sich der Transfermarkt für Trabzonspor zu bewegen. Bakasetas, dessen Name seit Mitte der Halbzeit bei Sporting Lissabon genannt wird, hat auch Aspiranten aus Italien.

Eine der griechischen Zeitungen Sportime schrieb, dass Fiorentina für den Fußballstar aktiv ist. Es wurde festgestellt, dass sich das Team der Serie A seit einiger Zeit auf Bakasetas vorbereitet, den Kapitän der griechischen Nationalmannschaft. In den Nachrichten wurde festgestellt, dass der Preis für die Freilassung von Bakasetas 12 Millionen Euro betrug, während geschrieben stand, dass Fiorentina diese Zahl bezahlen könnte.

Bakasetas, der Mitte des letzten Drittels für 3 Millionen Euro ins Team von Alanyaspor geholt wurde, leistete vor allem in der ersten Halbzeit einen außerordentlichen Beitrag auf dem Weg zur Meisterschaft.

4 weitere Spieler interessiert
Der 28-jährige Maestro erzielte in 31 Ligaspielen 8 Tore und machte 4 Assists. Neben Bakasetas interessieren sich viele Klubs seit langem für Namen wie Abdülkadir Ömür, Uğurcan Çakır, Cornelius und Djaniny. Die Trabzonspor-Administration wird den Fahrplan für den Transfer entsprechend der Größe der Angebote erstellen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More