Işık Çalımbay: Diese Mannschaft hat so viele Fans nicht verdient

0 73

Sivasspor, das in der 5. Spielwoche der Spor Toto Superior League Gastgeber für Fatih Karagümrük war und mit einem 0:0 vom Platz ging, beantwortete die Fragen bei der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Der erfahrene Techniker, der seine Worte mit einer Einschätzung des Spiels begann, sagte: „Die erste Halbzeit war ein Spiel in der Mitte. Sie hatten auch unsere Stellungen. Wir haben in der zweiten Halbzeit sehr gut angefangen zu spielen, wir haben sehr schöne Positionen bekommen. Erfreulich ist, dass wir heute kein Gegentor kassiert haben, wir haben viele Tore verfehlt. Wir wollten dieses Spiel unbedingt vor dem Europapokalspiel gewinnen. Unser einziges Ziel war es zu gewinnen, aber es ist nicht passiert. Leider haben wir Freunde, die nicht bereit sind. Unsere Freunde werden mit der Zeit kompetenter. Letztes Jahr haben wir mit Auslosungen begonnen. Wir werden in 2-3 Wochen bequemer sein. Meine Gruppe ist nie chaotisch. Dieses Team geht seit 3 ​​Jahren nach Europa. Einige Überweisungen verspäten sich. Wir haben Dia 45 Minuten lang gespielt. Wir spielen sowohl in Europa als auch in der Liga. Für eine anatolische Mannschaft ist es sehr schwierig, das zu spielen. Das ist nicht einfach. Nach 2-3 Wochen sind wir in einer sehr guten Position. „Es muss genug Teamstärke vorhanden sein, um den Spielverkehr zu bewältigen“, sagte er.

„Der Schiedsrichter kennt wahrscheinlich die Regel nicht“

Ein Journalist fragte: „Was haben Sie am Ende des Spiels zu Schiedsrichter Yasin Kol gesagt?“ Çalimbay antwortete: „Ich habe gefragt, ob Uğur eine rote Karte bekommen hat. Elfmeter für uns. Der Schiedsrichter geht zu VAR für die Position vor unserem Freund. Wahrscheinlich kennt der Schiedsrichter die Regel nicht. Es ist nicht viel wert, wenn es nicht in der Nähe ist. Er gab es zuerst, dann ging er und sah es sich an und stornierte es.

„Der Transfer ist für uns beendet“

Çalimbay erklärte, dass der Transfer für Sivasspor abgeschlossen sei, und sagte: „Diese Gruppe verdient nicht so viele Fans. Wir gehen seit 3 ​​Jahren nach Europa. In diesen Spielen muss auf den Kader geachtet werden. Wenn diese Mannschaft kommt Der Boden, er wird mit den Fans kommen. Wir warten auf sie. Ohne sie gibt es keinen Erfolg. Der Transfer ist für uns vorbei. Wir haben alle möglichen Spieler. Ahmed Musa ist tatsächlich bereit angekommen. Es war ein reibungsloser Transfer für uns . Wir werden versuchen, unser Bestes zu geben“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More