Inter wurde im eigenen Haus zerstört! Rom hat gewonnen

0 64

Inter empfing Roma in der 8. Woche der Serie A. Das spannende Spiel wurde im Giuseppe-Meazza-Stadion ausgetragen. Davide Massa übernahm das Kommando in dem heftigen Match. Die Roma besiegten Inter mit 1:2 in ihrem Feld. Federico Dimarco erzielte in der 30. Minute das Tor von Inter. Das Tor der Gästemannschaft fiel nach 39 Minuten von Paulo Dybala und nach 75 Minuten von Smalling. Mit diesem Ergebnis kehrte Roma mit 3 Punkten in seine Heimat zurück. Inter hat in den letzten 6 Spielen in der Serie A 4 verloren.

Inter empfängt Sassuolo nächste Woche in der Liga. Roma hingegen wird seinen Trumpf mit Lecce im eigenen Haus teilen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More