In Antalya fielen Tore in Folge! Kayserispor verließ mit 1 Punkt

0 20

Antalyaspor empfing Kayserispor in der 34. Woche der Spor Toto Great League. Das spannende Spiel endete mit einem 1:1 Unentschieden. Das Tor von Kayserispor wurde von Attamah erzielt. Haji Wright lüftete die Netze bei Antalyaspor.

Nach dem kritischen Spiel stieg Antalyaspor auf 51 Punkte und Kayserispor auf 43 Punkte.

ANTALYASPOR – KAYSERİSPOR: 0-1

TORE: 52′ Attamah, 56′ Haji Wright (68)

FIRST 11’s

Antalyaspor: Boffin, Hakanus, Naldo, Kudriando, Fernay , Doğukan, Ndao, Adriano, Haji

Kayserispor: Lung, Onur, Hosseini, Mert, Carole, Attamah, Kemen, Bertolacci, Ramazan, Thiam, Gavranovic

SPIELMINUTEN

Hakan Özmert, der den Ball außerhalb des Strafraums fand, den die Kayserispor-Abwehr in der 4. Minute klären wollte, schlug den Ball hart ab der Punkt, der das Tor von der gegenüberliegenden Seite sieht, ging der Ball von der Seite des Tores zu weit.

Luiz Adriano, der den Ball in der 10. Minute mit Fernando Martins Pass vor dem Strafraum traf, ging von der Ballbasis weg.

Torhüter Boffin kontrollierte den harten Schuss von Onur Bulut, der den Ball in der 14. Minute rechts diagonal vor dem Strafraum fand, in einem einzigen Angriff.

39. Gavranovic, der zwei Minuten mit Ramazan Civelek ging, traf den runden Lederpfosten und ging bei seinem Schuss aus dem Strafraum daneben.

Haaland, Reus et al. Vorbereitung auf Der Klassiker

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More