Hussein, Spieler der Futsal-Nationalmannschaft, wurde begeistert empfangen

0 19

Nationalspieler Hüseyin Dinç, der bei der Down-Futsal-Weltmeisterschaft Dritter wurde, wurde in seiner Heimatstadt Aksaray mit Begeisterung empfangen.

Die Down-Syndrom-Futsal-Nationalgruppe innerhalb der Special Athletes Federation besiegte Portugal im Spiel um Platz drei bei der Down-Futsal-Weltmeisterschaft in Lima, Peru, mit 5:1. Hüseyin Dinç, einer der Spieler der Nationalmannschaft, der in der Meisterschaft Dritter der Welt wurde, wurde in seiner Heimatstadt Aksaray mit Begeisterung empfangen. Nachdem er aus dem Auto gestiegen war, spielte Dinç Zeybek zur Begleitung von Trommeln und Zurna. Der mit Blumen überreichte Nationalsportler sagte, dass er sein Land, seine Mutter Aysel und seinen Vater Hasan Dinç sehr liebe. „Der größte Truthahn“ rufend, sagte Dinç: „Der größte Truthahn ist der Champion-Truthahn.“

Cem Elibol, Vertreter der Down-Syndrom-Vereinigung, sagte: „Aksaray hat alle Campingkosten der Nationalmannschaft übernommen, die im Februar in Aksaray zeltete. Hüseyin wurde zum Stolz und Symbol von Aksaray. Wenn besondere Kinder zum Sport geleitet werden, dann ist ein Indikator dafür, wie erfolgreich sie sein werden. Von hier aus präsentieren wir diesen Erfolg seinen Lehrern und insbesondere seinen Eltern, seiner Familie und allen, die ihn unterstützen.“
Der Provinzdirektor für Jugend und Sport von Aksaray, Aslan Yıldız, sagte: „Dieser Erfolg, den unsere besonderen Athleten erzielt haben, hat uns alle in unserem Land stolz gemacht. Die Dienste unseres Staates, Ministeriums und der lokalen Verwaltung in Bezug auf unsere besonderen Athleten bringen ebenfalls diese Errungenschaften. As.“ Aksaray, wir sind stolz auf alle unsere Athleten“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More