Herzlichen Glückwunsch an die Spieler von Fatih Tekke

0 8

Alanyaspor besiegte den Gaziantep Football Club in der 31. Woche der Trendyol Super League auswärts mit 3:0.

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel sagte Alanyaspor-Trainer Fatih Tekke, dass man zufrieden sei, weil man auswärts mit 3:0 gewonnen habe.

Tekke sagte: „Wir haben das Spiel mit Felddruck begonnen. Als der Ball bei uns war, hatten wir Spielplatzierung und gute Spielzüge. Wir beendeten die erste Halbzeit mit weniger Toren im Vergleich zu den Situationen, die wir hatten. Wir hatten viele Möglichkeiten. Ich gratuliere mir.“ Insbesondere muss ich sagen, dass unsere Trainingsleistung, mehr als die Spielleistung, den größten Anteil an der Entstehung dieser Situation hat. „Ich gratuliere allen meinen Spielern zu ihrer Leistung. Sie haben es verdient. Ich wünsche Gaziantep FK viel Erfolg.“ nun ja“, sagte er.

SELÇUK İNAN: ICH ÜBERNEHME ALLE VERANTWORTUNG

Der Gaziantep Football Club verlor in der 31. Woche der Trendyol Super League mit 0:3 gegen Alanyaspor.

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel sagte Gaziantep FK-Trainer Selçuk İnan, dass es ihnen leid tue, dass sie besiegt wurden. İnan sagte: „Es tut mir sehr leid. Wir sind nicht gut in das Spiel gestartet. Ich übernehme die volle Verantwortung für die Niederlage. Tatsächlich haben wir uns sehr gut auf dieses Spiel vorbereitet. Wir haben Alanyaspor gut analysiert, aber ich habe nicht erwartet, dass wir starten würden.“ Das Spiel mit solch einem Mangel an Konzentration. Das hat mich ein wenig enttäuscht. Das sind die Dinge im Fußball. . Viel Druck und Ehrgeiz haben manchmal schlimmere Auswirkungen. Bevor ich hierher kam, war mir bewusst, dass ich mich in einer schwierigen Lage befand Ich glaube, dass wir es schaffen werden. Wir haben heute ein Spiel verloren. Bevor ich hierher kam, dachte ich, die Mannschaft sei defensiv stärker, aber heute macht es mich traurig, dass wir in dieser Hinsicht schwächer sind. Was den Angriff angeht. Wir geben uns mehr Mühe, aber heute haben wir waren defensiv schrecklich. Alanyaspor ist nicht unser Gegner. Sie sind eine starke Mannschaft. Ich war mit dem Spiel heute nicht sehr zufrieden, aber die Reaktion der Mannschaft, Tore zu erzielen, war angemessen. Wir sind eine Mannschaft, die unter psychologischem Druck steht und leicht angreifbar ist. Auch die Fans müssen auf unserer Seite sein. Spiel 1 Es reicht nicht aus, bei -0 zu reagieren. Meine Bitte an sie ist, die Mannschaft bis zum Ende des Spiels zu unterstützen. Natürlich möchte ich verschiedene Spielsysteme spielen, aber es ist nicht einfach, schnell alles zu ändern. „Das ist eine Situation, die mit der Zeit passieren wird“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.