Hatayspor und Adana Demirspor teilten sich die Punkte! In letzter Minute entlassen

0 29

In der 31. Spielwoche der Spor Toto Üstün Liga standen sich Ahmet Çalık Term, Hatayspor und Adana Demirspor gegenüber. Das heftige Match wurde im Yeni Hatay Stadium ausgetragen. In kritischer Anstrengung blies Mustafa Kürşaf Filiz in seine Pfeife. Das Spiel zwischen Hatayspor und Adana Demirspor endete mit einem 0:0-Ausgleich.

Mehri Boudjemaa von Hatayspor erhielt in Minute 90+5 die zweite Gelbe Karte.

Mit diesem Ergebnis stieg Adana Demirspor auf 49 Punkte und Hatayspor auf 48 Punkte.

HATAYSPOR – ADANA DEMIRSPOR: 0-0

ROTE KARTE: 90+5′ Mahdi (98) (00706)

FIRST 11’s

Hatayspor: Munir, Kamil, Fatih, Burak, Medii, Sackhey, Sackhey Benzia, Saba, El Kaabi, Diouf

Adana Demirspor: Muric, Svensson, Tayyip, Samet, Rassoul, Stambouli, Gökhan, Akintola, Bjarnason, Vargas, Balotelli

SPIELMINUTEN

In der 5. Minute schoss Torhüter Munir den im Strafraum leerstehenden Balotelli von links in die Mitte von Vargas in der 5. Minute. den Ball gestohlen.

8. Ein Schuss von Bjarnason aus dem rechten Eck von Svenssons Strafraum in letzter Minute, Torhüter Munir schlenzte in letzter Minute in die Ecke.

23. Bjarnason schoss den Ball knapp über den Torpfosten, von Akintolas rechter Seite in die Mitte des Strafraums.

36. Svensson, der den Ball vor dem Strafraum mit einem Pass von Akintola traf, legte seinen Pass auf Bjarnason ab. Bjarnasons harter Schuss ging weit über die Spitze.

44. In der Minute traf Lobjanidze im Mittelraum an den Ball, schoss den Ball von der rechten Diagonale des Strafraums, aber der Ball blieb beim Torhüter.

.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More