Groves gewann die 2. Etappe der Presidential Cycling Tour of Turkey

0 35

Alexander Kaden Groves gewann die 57. Presidential Cycling Tour of Turkey auf der Etappe Selçuk-Alaçatı.

Die zweite Etappe des 57. Presidential Cycling Type of Turkey, die unter dem Motto „Respekt vor Geschichte und Natur“ stattfand und bei der insgesamt 167 Athleten, darunter 25 Gruppen aus 14 Ländern, kämpften, gelaufen war. Die Sportler, die mit dem Start aus dem Selçuk-Viertel von İzmir in die Pedale traten, sahen das Ziel in Alaçatı. Alexander Kaden Groves von der Gruppe Bike Exchange gewann den 1. Platz auf der Etappe Selçuk-Alaçatı mit 4 Stunden 02 Minuten und 10 Sekunden. Jasper Philpsen belegte mit Rädern den 2. Platz und Sam Bannet den 3. Platz.

Am Ende der 2. Etappe wurde das türkisfarbene Trikot des Gesamtführenden von Caleb Ewan an Alexander Kaden Groves übergeben.

ALEXANDER KADEN GROVES: ICH BLICKE AUF DIE GELİBOLU-BÜHNE
. Alexander Kaden Groves sagte auf der Pressekonferenz: „Es ist natürlich eine große Freude für mich, als Australier nach Caleb Ewan eine Etappe zu gewinnen. Auf der Zielgeraden haben meine Teamkollegen ihre Mission richtig gemacht. Als Gruppe sind wir auf dem Weg, eine geeignete Sprintergruppe zu werden. Ich kann in den Sprintphasen erfolgreicher sein“, sagte er.

„ICH WERDE FÜR DIE VUELTA UND GIRO D’ITALIA ARBEITEN“
Groves fuhr fort wie folgt:
„Vergleiche mich mit Caleb Ewan, I gute Gefühle haben. Ich glaube, ich bin mehr geklettert als er. Wir haben beide eine andere Form. Ich werde für Vuelta und Giro arbeiten. Ich werde mehr Erfahrung sammeln. Die Gallipoli-Etappe wird mit sehr unterschiedlichen Gefühlen für mich und Caleb Ewan vergehen. Das Ziel ist es, die Etappe zu gewinnen. Unsere Leistung wird von Tag zu Tag besser. Es ist bekannt als die Etappe der Sprinter vom Typ Türkei. Diesen Eindruck hatte ich bei den Sprintetappen. Bei der gestrigen Etappe war ich Dritter. Weil wir einen Fehler gemacht haben. Es war ein schnelles Rennen. Im Gegensatz zu gestern hat mein Team einen guten Platz belegt und wir haben die Etappe gewonnen.“

VERTEILUNG DER BADEANZÜGE
Der Badeanzug von Alexander Kaden Groves, dem Sportler des Bike-Exchange-Teams, der mit dem Handwechsel auf den 1. Platz in der Allgemeinen Einzelwertung aufstieg des türkisfarbenen Trikots, das von Spor Toto gesponsert wurde, zog der türkische Radsportverbandsführer Emin Müftüoğlu an. Gleichzeitig war Groves der Besitzer des von Mosso gesponserten grünen Trikots und zeigte seinen Erfolg, indem er den Tag mit zwei kostbaren Badeanzügen beendete. Enver Yılmaz trug seinen Badeanzug im Namen der Provinzdirektion für Jugend und Sport von İzmir.

DOPPELTER BADEANZUG IN NOAH GRANIGAN
Der damalige Besitzer eines doppelten Badeanzugs war der Athlet des Wildlife Generetion-Teams, Noah Granigan. Der amerikanische Sportler gewann das Rote Trikot, gesponsert von Turkish Airlines, und das Weiße Trikot, gesponsert von Shimano, genannt Turkey Pleasures. Metin Cengiz, Vizepräsident des türkischen Radsportverbandes, trug seinen Badeanzug. Hayri Çavuşoğlu, Beraterin des Ministers des Ministeriums für Kultur und Tourismus, trug das rote Trikot.

ETAPPE ÇEŞME-İZMİR WIRD MORGEN DURCHGEFÜHRT
Das Rennen am 3. Tag der 57. Presidential Cycling Tour of Turkey wird morgen mit der 121,8 Kilometer langen Etappe Çeşme-İzmir fortgesetzt.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More