Göztepe erhielt ein offizielles Angebot für Ndiaye

0 31

In der Spor Toto Magnificent League wechselt der Torschütze Cherif Ndiaye nach China ins an der Abstiegsgrenze liegende Göztepe, das durch die 0:3-Niederlage bei İttifak Holding Konyaspor den Klassenerhalt erschwerte unterwegs. Shanghai Port, einer der Konzerne der Volksrepublik China, hat den Gelb-Roten ein offizielles Angebot für den senegalesischen Stürmer gemacht, das er anstrebt. Es wurde gesagt, dass Ndiaye die Verwaltung auch darüber informierte, dass sie zum Hafen von Shanghai gehen wollte. Es wurde darauf hingewiesen, dass die Übertragung so schnell wie möglich abgeschlossen wird.

Es wurde festgestellt, dass sich die Verwaltung von den Spielern trennen wird, die nicht im Verein bleiben wollen, mit der Idee, dass sie dem Kader nicht zugute kommen und der Transfer bald stattfinden wird. Göztepe verpflichtete zu Beginn der Saison 2020-2021 den 26-jährigen Ndiaye vom kroatischen Kader Gorica. In seinem ersten Jahr bestritt der Spieler 39 Spiele und erzielte 10 Tore und bereitete 3 Mal vor. In dieser Zeit erlebte Ndiaye erneut 10 Tore in 30 Spielen. Der Senegalese, der insgesamt 2137 Minuten im Feld blieb, gab 3 Mal einen Torpass. Ndiaye erhielt im letzten Konyaspor-Spiel eine rote Karte.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More