Göztepe abgestiegen! Die Izmir-Gruppe verabschiedete sich von der Magnificent League

0 16

Gaziantep FK traf in der 34. Woche der Liga Spor Toto Üstün auf Göztepe Ahmet Çalık Era. Das spannende Spiel endete mit einem 1:1 Unentschieden. Das Tor von Göztepe erzielte Adis Jahovic, das Tor von Gaziantep FK erzielte Figueiredo.

Mit diesem Ergebnis stieg Göztepe, der 12 Punkte hinter Giresunspor liegt, 4 Wochen vor dem Ende der Großen Liga ab.

GAZİANTEP FK – GÖZTEPE: 1-1

TORE: 90+2′ Adis Jahovic, 90+2′ Adis Jahovic, 90+2′ ‚ Figueiredo

Elfmeter: 90+10′ Muhammet Demir

(940) 570 FIRST 11′ LER

Gaziantep FK: Günay, Djilobodji, Furkan, Tosca, Muhammet, Ertuğrul, Mirza, Sagal, Maxim, Kitsiou, Vetrih

Göztepe: Arda, Murat, Dino, Kahraman, Berkan, Atakan, Lourency, Halil, Tijanic, Di Santo

SPIELPROTOKOLL

In der 7. Minute ging Mirza, der den Ball hinter der Abwehr mit dem langen Einwurf von Maxim aus dem Mittelfeld traf, nach Kontrolle des Lederballs knapp ins Aus.

Als er in der 18. Minute den Torhüter mit einem Pass hinter die Abwehr konfrontierte, versuchte Di Santo, seinen Schuss zu machen, während Ertuğrul in die Mitte ging und den Lederball herauswarf.

20. Muhammet, der den Ball, den Mirza vom Boden vor das Tor schickte, zum Elfmeterpunkt fassen wollte, kam nicht an die Lederrunde heran.

Den Schuss von Halil Akbunar, der in der 38. Minute auf der linken Strafraumdiagonale auf den Torhüter traf, wurde von Torhüter Günay ins Eck gekickt.

Vetrih, der in der 45. Minute richtig zum Eckball hochstieg, senkte den Ball in den Strafbogen, und Furkans Volleyschuss ging von der Spitze in die Höhe.

Iniestas letztes Tor für Barça

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More