Goldmedaille von den nationalen Gewichthebern Cansu Bektaş und Gamze Altun

0 19

Europameisterschaft im Gewichtheben: Der goldene Tag der Türkei

Am ersten Tag der Gewichtheber-Europameisterschaft in Bulgarien gewann Cansu Bektaş die erste Goldmedaille der Türkei in der Meisterschaft, indem sie 75 Kilo in der 45-Kilo-Kategorie der Frauen in der Kategorie Reißen hob. Die Europameisterschaft im Gewichtheben begann in Sofia, der Hauptstadt Bulgariens. Am ersten Tag der Meisterschaft traten Cansu Bektaş und Gamze Altun in der 45-Kilo-Kategorie der Frauen an. Bektaş war Erster im Reißen, indem er 75 Kilo hob. Bektaş wurde Meister, indem er mit 88 Kilo den zweiten Platz im Stoßen und mit insgesamt 163 Kilo die Goldmedaille gewann. Gamze Altun belegte mit ihrer 65-kg-Klasse den fünften Platz im Reißen. Altun gewann die Goldmedaille im Stoßen mit 92 Kilogramm und die Silbermedaille mit insgesamt 157 Kilogramm.

GAMZE GOLD AUCH GOLDMEDAILLE
Der nationale Gewichtheber Gamze Altun brach bei der Gewichtheber-Europameisterschaft in Bulgarien den Europarekord, indem er 92 Kilo im Stoßen und Stoßen in der 45-Kilo-Kategorie hob, und gewann die Goldmedaille.

Quelle: Milliyet

Leave A Reply

Your email address will not be published.