Geständnis von Berkan Kutlu in Galatasaray! ‚Ich bin nicht zufrieden‘

0 15

Altai verlor in der 34. Woche der Great League mit 0:1 gegen Galatasaray. Berkan Kutlu, der bei den Gelb-Roten das Tor von Kerem Aktürkoğlu vorbereitete, sprach nach dem Spiel mit beIN Sports.

Der erfahrene Fußballer verwendete folgende Worte:

„Herzlichen Glückwunsch an meine Teamkollegen, es war ein hartes Spiel. Wir haben gekämpft und wir sind sehr glücklich, dass wir gewonnen haben. Wir sind nicht in die Saison gestartet wie wir wollten und es war kein Jahr wie wir wollten. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung. Ich bin mir nicht sicher. Ich weiß, wie groß die Erwartungen in dieser Community sind. Ich habe mich rechtzeitig zusammengerauft. Ich bin mir bewusst, dass ich es könnte nicht den erwarteten Berkan zeigen. Wir werden nach und nach besser werden.“

Seite des Spielfelds: Trossards Tor gegen die Spurs

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More