Galatasaray wurde der zweite Finalist im Men’s Cup Volley

0 27

Das Halbfinale der Männer im AXA Sigorta Cup Volley ist beendet. Der Sieger des Halbfinales, das zwischen den Mannschaften Galatasaray HDI Sigorta und Spor Toto gespielt wurde, war 3-2 mit den Ergebnissen von 28-30, 25-23, 25-20, 11-25 und 15-10 Sätzen und Galatasaray bekam seinen Namen im Finale geschrieben.

Galatasaray HDI Sigorta und Spor Toto standen sich im zweiten Spiel des spannenden Turniers gegenüber. Sieger der ausgebrochenen Halbfinalbegegnung war 3:2 Galatasaray mit den Satzresultaten 28:30, 25:23, 25:20, 11:25, 10:15 und der Einzug ins Finale.

Das Endspiel des AXA Insurance Cup Volley findet am Mittwoch um 15.00 Uhr statt.

Halle: 4 Eylül Taha Akgül
Schiedsrichter: İsmail Yıldırım, Hüseyin Okumuş
Galatasaray HDI Versicherung: Murat Yenipazar, Divis, Doğukan Ulu, Vahit Emre Savaş, Sedlacek, Torres (Beytullah Hat) , Yasin Aydın, Manage Muzaffer, Melih Sıratça, Hakkı Çapkınoğlu, Onur Günadı)
Sport Toto: Shoji, Sharifi, Sercan Yüksel Bıdak, Mert Matic, Baturalp Burak Güngör, Buchegger (Ramadan Serkan Kılıç (L), Muhammed Aray (L ) ), Kemal Kayhan
Sätze: 28-30, 25-23, 25-20, 11-25, 15-10
Veröffentlichung: 141 Minuten (36, 32, 31, 23, 19)

Chelsea-Sieg von Real Madrid in der Champions League

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More