Galatasaray verlor gegen Dynamo Kiew! 4 Tore

0 15

Galatasaray empfing Dynamo Kiew in dem Spiel, das gespielt wurde, um den Opfern des Krieges in der Ukraine nach den russischen Angriffen auf die Ukraine gespendet zu werden. Die Bemühungen der ukrainischen Fans wurden mit dem 3:1-Sieg des ukrainischen Vertreters abgeschlossen.

Die Tore von Dynamo Kiew wurden von Buyalskyy, Besedin und Tsygankov erzielt. In Galatasaray war der Name, der die Netze lüftete, Barış Alper Yılmaz.

GALATASARAY – DINAMO Kiew: 1-3

TORE: 15′ Buyalskiy, 28′ Besedin, 5′ Barış Alper Yılmaz, 80 ‚Tsygankov

Zunächst 11

Galatasaray : Pena , Boey, Alpaslan, Semih, Ömer, Pulgar, Emre, Arda, Barış, Morutan, Halil

Dynamo Kiew: Buschan, Vivcharenko, Popv, Syrota, Karavaev, Sydorchuk, Shaparenko, Builaskyi , Antiukh, Tsygankov, Besedin

Sie gewannen das erste Spiel mit 3:1

Tickets für den Wettbewerb wurden in 3 anderen Kategorien für 25, 50 und zum Verkauf angeboten 100TL. Kombinationskarten sind in diesem Spiel nicht gültig, damit mehr Hilfe gesammelt werden kann. Luces Truppe hatte am Vortag im Hinspiel der Variante „Match for Peace“ gegen Legia Warschau in Polen gespielt und sich mit 3:1 durchgesetzt. Der Vertreter von Kiew wird nach Galatasaray mit Mannschaften wie Borussia Dortmund und Dinamo Zagreb spielen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More