Fußballspieler, der eine Gehirnblutung erlitt, kehrte nach 5 Monaten mit einem „Helm“ zurück

0 143

Çaykur Rizespor-Mittelfeldspieler İmran Gür (16), der während des Spiels zwischen Çaykur Rizespor und Metropolitan eine Gehirnblutung aufgrund eines Kopftraumas erlitt, als er mit seinem Gegner kollidierte, während er zum Luftball aufstieg Gemeinde Erzurumspor U-16-Fußballmannschaften vor 5 Monaten in Rize, wurde zur Behandlung behandelt. Danach kehrte er auf die Felder zurück. Imran, der im ersten Spiel gegen Metropolitan Municipality Erzurumspor erneut mit einem Schutzhelm auf dem Kopf auf das Feld ging und die Gruppe mit 3:0 gewann, sagte: „Ich dachte, wenn ich zurück auf die grünen Felder gehen könnte, wenn ich meine wiedererlange Sinne. Ich habe mich auf diesen Moment gefreut. Ich freue mich, wieder auf den Feldern zu sein.“

In Rize, am 28. November 2021, in den Mehmet Cengiz-Einrichtungen, in der 15. Minute des Spiels, das in der Mitte der U-16-Fußballmannschaften von Çaykur Rizespor und Metropolitan Municipality Erzurumspor gespielt wurde, stieg İmran Gür auf der Ball, kollidierte mit seinem Gegner. Der Vereinsarzt und medizinisches Personal griffen bei den beiden Spielern ein, die am Boden zusammenbrachen. Nach diesen Momenten, die sich auch in den Kameras widerspiegelten, wurde Gür, der das Gebiet verließ, in das Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus der Recep Tayyip Erdoğan-Universität gebracht. Imran Gür, bei dem aufgrund eines Kopftraumas eine Gehirnblutung festgestellt wurde, wurde operiert. Imran Gür, der 5 Monate nach der Operation behandelt wurde, kehrte nach seiner Genesung sofort in die grünen Bereiche zurück, die er sich ersehnt hatte. Imran, der mit einem Schutzhelm auf dem Kopf auf das Feld ging und die Gruppe mit 3:0 gewann, erneut im ersten Spiel gegen die Großstadtgemeinde Erzurumspor, war sehr zufrieden. Fans jubelten auch für Imran.

„ICH WERDE HART ARBEITEN, DAMIT SIE SAGEN ‚IMRAN IST ZURÜCK‘
Er erwähnte, dass er angenehm war, weil er auf den Feldern war, sagte İmran Gür : Ich aß. Ich wurde ohnmächtig, sie brachten mich ins Krankenhaus. Als ich aufwachte, wurde ich operiert, ich konnte mich an nichts erinnern. Ich dachte, wenn ich zur Besinnung kam, könnte ich zurück in die grünen Bereiche gehen. Ich freute mich auf diesen Moment. Ich bin froh, wieder auf den Feldern zu sein. Als ich mit den Ärzten sprach, sagten sie mir, dass ich zurück in die grünen Bereiche gehen könnte. „Ich habe mich seit 5 Monaten auf den Tag gefreut, an dem ich auf die grünen Felder zurückkehren werde. Ich habe ungeduldig gewartet, endlich bin ich auf die Felder zurückgekehrt. Es ist ein schöner Zufall, dass ich im Spiel der Mannschaft wieder auf die Felder zurückgekehrt bin wo ich einen Unfall hatte. In den letzten 5 Minuten des Spiels hat mich mein Trainer in die Mannschaft aufgenommen. Damals habe ich eine große Unterstützung der Fans gesehen. Für mich.“ Ein unvergesslicher Moment. Ich habe 5 Monate verloren, ich werde meine Mängel so schnell wie möglich beheben und zu meinen alten Tagen zurückkehren. Ich werde dich dazu bringen, zu sagen: ‚Imran ist zurück‘, indem du gut arbeitest.“

„Der Glaube hat ihn wieder in die Gebiete gelenkt“
, sagte Hakan Turanlı, der technische Leiter der U-16-Gruppe von Caykur Rizespor , „Wir haben angesichts dieses unglücklichen Ereignisses große Trauer empfunden. Wir haben sehr strenge Prozesse durchlaufen. Heute Imran Wir freuen uns sehr, Imran wieder auf der grünen Wiese zu sehen. Imrans Glaube brachte ihn zurück auf das Feld. Als Imran wieder spielte, waren sowohl wir als auch die Fans auf der Tribüne sehr glücklich. Wir haben all diese schlechten Tage vergessen. Es ist unerwünscht, dass Imran in Zukunft Fußball spielt. Nein. Wir werden Imran in der neuen Periode wieder um uns herum sehen, indem wir in einer kontrollierten Form planen“, sagte er Rizespor Academy Manager Fedai Aksoy sagte: „Ich habe dieses unglückliche Ereignis im Erzurumspor-Spiel gesehen. Ich empfand große Traurigkeit. Imran und alle unsere Spieler sind sehr kostspielig für uns. „Wir haben darauf gewartet, dass die postoperative Phase so schnell wie möglich endet. Jetzt ist Imran wieder im grünen Bereich. Wir sind sehr zufrieden. Von nun an wird Imran die Zeit nachholen, die er in der Mitte verloren hat“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More