Fortsetzung der Serie von Çukurova

0 31

Çukurova, die vor dem durch die Länderspiele gegebenen Mittelspiel 6 Spiele in Folge gewann, schickte auch die Çankaya-Universität leer aus: 77-75.
Çukurova begann das Match unerträglich. Der Hausbesitzer vergrößerte den Unterschied mit jedem Zug und zwang seinen Gegner, mit seiner harten Verteidigung nach draußen zu schießen. Während Çukurova im ersten Viertel mit 22-11 in Führung lag, ragten Hayes mit 9 Punkten und Jones mit 6 Punkten heraus.

Obwohl Çukurova seinem Gegner in der zweiten Halbzeit mehr Punkte bescherte und Hayes und Jones das Torschützenspiel fortsetzten, führte Çukurova in der Umkleidekabine mit 41:37.

In den ersten zwei Minuten der zweiten Halbzeit baute Çukurova, die ihrer Gegnerin nur 3 Punkte gab, die Führung mit 50-40 auf zweistellige Werte zurück. Der Hausherr dominierte die letzten 10 Minuten mit 66:61. Entschlossen, keine Überraschungen vor ihren Fans zuzulassen, gewann Çukurova die Anstrengung mit 77-75 und übernahm von Anfang bis Ende die Führung. Hayes war mit 30 Punkten der Star des Spiels, während Jones mit 21 Punkten und 16 Rebounds ein Double-Double hatte.

Scorekarte des SPIELS

SCHIEDSRICHTER: Ahmet Tatlıcı, Mehmet Burak Erzähler, Fatma Öztürk
CUKUROVA MERSIN YENISEHIR: Gökşen 4, Sinem 6, Hayes 30, Grigalauskyte 12, Jones 21, Esra 4
ÇANKAYA-UNIVERSITÄT: İdil 10, Weiß 3, Gülse 9, Melike Yalçınkaya 6, Melike Oral 3, Egbo 16, Harris 28
1. Zeitraum: 22-11, SCHALTKREIS: 41-37, 3. QUARTAL: 66-61

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More