Fernando Boldrin: Das Meisterschaftsglück von Samsunspor ist 100 Prozent

0 119

Der brasilianische Mittelfeldspieler Fernando Henrique Boldrin, der Çaykur Rizespor verließ und während der Transferperiode für ein 1+1-Jahr zu Samsunspor wechselte, gab gegenüber der Nachrichtenagentur İhlas (İHA) besondere Erklärungen ab. Boldrin erklärte, dass er in Samsun sehr herzlich und herzlich empfangen wurde, und sagte: „Samsun ist eine sehr angenehme Stadt. Sie haben mich hier sehr herzlich und herzlich aufgenommen.

Samsunspor ist ein Verein, der in die Große Liga will. Es hat eine riesige Fangemeinde. Sie geben uns immer das Gefühl, dass sie bei uns sind. Ich kann sagen, dass es sehr schöne Einrichtungen hat. Im Team herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Wir haben 3 Spiele gespielt und wir haben diese Spiele nie verloren. Wir haben uns leider getrennt. „Wir wollen das nächste Spiel gewinnen und unsere Mannschaft an die Spitze bringen“, sagte er.

„Sports Toto 1. Liga ist härter“
Der 33-jährige Fußballspieler sagte, dass sich Spor Toto Magnificent League und Spor Toto 1st League voneinander unterscheiden: „Die Mannschaften spielen in dieser Liga mit etwas mehr Kontakt. Wenn wir über den Unterschied sprechen, kann ich sagen dass diese Liga etwas kontaktfreudiger und hart gespielt wird.“

„Ich will mit Samsunspor Meister werden“
Über sein Karriereziel sagte Boldrin: „Samsunspors Meisterschaftsvermögen liegt bei 100 Prozent. Wir werden am Ende der Liga Meister sein. Ich bin 33 Jahre alt. Ich habe einen Traum, in mein Land zurückzukehren, nachdem ich mit 1:2 Fußball gespielt habe weitere Jahre in der Türkei. Während ich 1-2 Jahre außerhalb meines Landes Fußball spiele. Ich möchte mit Samsunspor Meister werden“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.