Fenerbahçe-Derby-Schwerpunkt von Valerien Ismael in Beşiktaş! „Lasst uns mit unserer Energie gewinnen“

0 58

CENGIZ MALGIR

Beşiktaş, der in den Spielen gegen Medipol Başakşehir (0:1) und İstanbulspor (2:2) 5 Punkte verlor, bevor das nationale Mittelgewicht in die Super League wechselte, sieht das Derby, das Fenerbahçe in seinem Feld empfängt, als einen großartige Gelegenheit, auf die Gerade zu gehen. Die Schwarz-Weiß-Gruppe möchte ihren Fans sowohl ein Lächeln ins Gesicht zaubern als auch erleichtert aufatmen, indem sie den kritischen Termin mit einem Sieg hinter sich lassen.

Der technische Manager Valerien Ismael führte sowohl eine Gegneranalyse durch als auch wollte einen Sieg beim letzten Treffen, das er mit seinen riesigen Pre-Match-Spielern in den Einrichtungen abhielt. Ismael betonte, dass sie das Derby aufgrund der verlorenen Punkte in den letzten beiden Spielen gewinnen mussten, und sagte: „Es ist ein großer Vorteil, dass wir dieses Spiel vor unseren eigenen Fans spielen werden. Wie Sie wissen, hat unser Publikum alle Tickets verbraucht und wird die Tribünen füllen, um uns zu unterstützen. Wir werden unser Ziel erreichen, wenn wir mannschaftlich integer, mit hoher Power und mit Siegeswillen bis zur letzten Minute spielen. Schicken wir unsere Fans, die wir in den letzten beiden Spielen verärgert haben, diesmal zufrieden nach Hause.“

Weiter hieß es, der schwarz-weiße Trainer wünsche seinen Spielern einen enthusiastischen und flotten Start ins Spiel. Valerien Ismael betonte die Bedeutung der Überlegenheit der Tore in Derby-Spielen und sagte: „Ein Tor, das wir in der ersten Halbzeit erzielen, wird uns die Tür zum Sieg öffnen. Doch die Torverzögerung muss nicht unbedingt für Spannung sorgen. Wir müssen weiter mit Geduld und Siegeswillen spielen“, sagte er.

Ghezzal betritt die Bühne

Rachid Ghezzals Sehnsucht nach Form endet in Kartal. Der algerische Fußballspieler, der in den letzten 5 Spielen in der Magnificent League wegen einer Verletzung an der Fußsohle nicht spielen konnte, bereitet sich darauf vor, mit dem Fenerbahçe-Derby auf die Felder zurückzukehren.

Ghezzal spielte zuletzt im Auswärtsspiel der zweiten Woche gegen Alanyaspor am 14. August. Der talentierte Fußballer, der wegen zunehmender Schmerzen das Spiel mitten in der Halbzeit verlassen musste, konnte in den später ausgetragenen Spielen in Karagümrük, Sivasspor, Ankaragücü, Başakşehir und Istanbulspor seinen Platz im Team nicht einnehmen.

Es wurde berichtet, dass Ghezzal, der Mitte der Woche Personal Training absolvierte und die letzten 3 Tage unter Aufsicht mit der Gruppe arbeitete, keine nennenswerten Probleme hatte. Es wurde betont, dass der technische Leiter Valerien Ismael dem erfolgreichen Fußballer, der erklärte, dass er im Derby spielen wolle, die Chance geben würde, in den ersten 11 zu spielen.
Bei den Schwarz-Weißen wird Nathan Redmond, bei dem ein Bruch des Mittelhandknochens festgestellt und operiert wurde, auch im Derby-Team antreten. Der englische Fußballer, an dessen Hand ein spezieller Verband angebracht ist, wird sich höchstwahrscheinlich ersatzweise ausziehen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More