Fatih Terim und Şenol Güneş behaupten statt Shota Arveladze in Hull City! Sie kündigten Acun Ilıcalıs 6-Personen-Liste an

0 60

Die Amtszeit von Shota Arveladze beim Meisterschaftsteam Hull City ist zu Ende. Shota Arveladze, der bei dem Treffen mit Acun Ilıcalı keine Einigung erzielen konnte, wurde entlassen. In der Meisterschaftsvertretung war es offensichtlich, dass Acun Ilıcalı die Kandidaten für die Mission des technischen Managements in Betracht zog. Hier ist die Liste von 6 Personen, in denen auch Şenol Güneş und Fatih Terim auf der Kandidatenliste stehen…

Hull City gelang unter Shota Arveladze ein sehr guter Saisonstart in der Meisterschaft. Das Meisterteam verließ das Feld mit 2 Siegen und 2 Unentschieden in den ersten 4 Spielen. Die Schüler von Shota Arveladze mussten ihre erste Niederlage in der 5. Woche auswärts gegen West Bromwich Albion hinnehmen. Der Albtraum begann bald in Hull City, das Coventry mit 3:2 besiegte.

Hull City, im Besitz von Acun Ilıcalı, konnte sich in den letzten 4 Meisterschaftsspielen nicht gegen seine Rivalen durchsetzen. Die Meisterschaftsgruppe verließ das Feld mit 4 Niederlagen in diesem Zeitraum. Hull City hat in den letzten 3 Spielen nicht getroffen.

SHOTA ist zurückgetreten

Geschrieben von Hull Live in Hull City, dass Shota Arveladze nach diesen aufeinanderfolgenden Niederlagen beschlossen hat, zurückzutreten. Es wurde festgestellt, dass Acun Ilıcalı und Shota Arveladze nach der Niederlage von Swensea City ein Treffen hatten und der georgische technische Manager während des Treffens seinen Rücktritt anbot.

DIE OFFIZIELLE ANKÜNDIGUNG KOMMT

Nach den unglücklichen Ergebnissen in Hull City kam vor kurzem der erwartete Durchbruch. Es wurde offiziell bekannt gegeben, dass sich Shota Arveladze in Hull City, das Acun Ilıcalı gehört, getrennt hat. Es wurde festgestellt, dass Peter van der Veen, einer der Co-Trainer von Shota Arveladze, ebenfalls von seiner Mission ausgeschlossen wurde.

ANDY DAWSON ÄRA

Nach dieser Trennung in Hull City wurde über den diskontinuierlichen technischen Leiter entschieden. In der Erklärung auf der offiziellen Website der Meisterschaftsgruppe heißt es, dass Andy Dawson die Gruppe leiten wird, bis er einen neuen technischen Manager gefunden hat.

ERSTE ERKLÄRUNG VON ACUN

Acun Ilıcalı gab nach der Entlassung des technischen Leiters Shota Arveladze in Hull City Erklärungen ab. In der schriftlichen Erklärung auf der offiziellen Website des Clubs verwendete Acun Ilıcalı die folgenden Begriffe:

„Inmitten der Nationalmannschaft hatten wir mehrere Treffen mit Shota, um den Kurs der Gruppe und die Zukunft des Vereins zu besprechen. Im Laufe dieser Treffen wurde deutlich, dass unsere Ansichten nicht übereinstimmten, und wir beschlossen, getrennte Wege zu gehen. Shota und Peter verlassen hier unseren Dank, unsere tiefsten Grüße und unsere liebevollen Wünsche für die Zukunft. Unser Fokus liegt nun darauf, den bestmöglichen Kandidaten zu finden, um Andy und das Team zu unterstützen und diesen Club voranzubringen.“

6 KANDIDATEN IN HULL CITY

Hull Live hat nach dem Weggang von Shota Arveladze Kandidaten für den Posten des technischen Managers in Hull City bekannt gegeben. In den Nachrichten auf Hull Live; Nach dem Abgang von Shota Arveladze wurde eine Umfrage unter 6 Kandidaten gestartet. Nach der Verabschiedung von Shota Arveladze fanden sich die Namen von Şenol Güneş und Fatih Terim inmitten der Kandidaten für die technische Führungsmission.

Weitere Nominierte für die Position des technischen Managers im Meisterschaftsteam waren Sean Dyche, Rob Edwards, Sabri Lamouchi und Javi Garcia.

LAUFZEIT IN OZAN ÜBERTRAGUNG

Es wurde bekannt, dass Acun Ilıcalı ein Treffen mit Fatih Terim beim Transfer von Ozan Tufan in Hull City hatte. Vor der Unterzeichnungszeremonie von Ozan Tufan sagte Acun Ilıcalı in einer Erklärung: „Ich habe Fatih Terim nach Ozan Tufan gefragt. Ich hatte meine Entscheidung bereits getroffen. Fatih Terim sagte: ‚Denk nicht eine Minute nach.‘ Ich habe Sergen Yalçın gefragt. Ich habe Emre Belözoğlu gefragt. Er sagte: „Das ist ein großes Potenzial.“

FÜR DEN TÜRKISCHEN MARKT GERICHTET

Hull City, im Besitz von Acun Ilıcalı, gab seine Last in der Transferperiode zu Beginn der Amtszeit an die Türkei ab. Allahyar Sayyadmanesh, Doğukan Sinik, Ozan Tufan, Jean Michael Seri, Adama Traore, Oscar Estupinan, Benjamin Tetteh und Dimitris Pelkas unterschrieben zu Beginn der Amtszeit bei Hull City.

TERİM IST SEIT JANUAR 2022 GESTARTET

Fatih Terim, der während der Burak-Elmas-Zeit in Galatasaray entlassen wurde, hat seit dem 10. Januar 2022 keine Einigung mit einem zufälligen Team erzielt. Die Behauptungen, Gruppen aus Saudi-Arabien und Katar wollten Fatih Terim, blieben eine Weile auf der Tagesordnung. Fatih Terim trainierte zuvor die A National Football Group, Galatasaray, Fiorentina und Milan.

SENOL GÜNEŞ HAT NICHT UNTERZEICHNET

Şenol Güneş, der in der Mitte der technischen Manager stand, die Acun Ilıcalı in Hull City in Betracht zog, machte zuletzt einen Einsatz in der A-Fußballnationalmannschaft. Der erfahrene Trainer hat seit dem 10. September 2021 nicht mehr bei einer Zufallsgruppe unterschrieben. Şenol Güneş spielte zuvor in Trabzonspor, Boluspor, Istanbulspor, Antalyaspor, Sakaryaspor, A National Football Team, Seoul, Bursaspor und Beşiktaş.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More