Event-Kommentar bei Dynamo Kiew: „Sie werden definitiv von Fenerbahce besiegt“

0 66

Dynamo Kyiv, das am Donnerstag in der UEFA Europa League auf Fenerbahce treffen wird, geriet vor dem Spiel in Istanbul in eine schwierige Situation.

Beim zweiten Spiel der Saison in der ukrainischen Liga verlor die Kyiv-Gruppe gestern Abend mit 2:3 gegen Zorya. Im ersten Spiel verloren die Schüler von Mircea Lucescu mit 0:3 gegen Dnipro und verloren zweimal in zwei Spielen.

Überfordert, abwesend in der zweiten Halbzeit

Während in der Ukraine von einer Krise der Mannschaft die Rede war, äußerte sich Ex-Trainer Yozhef Sabo, langjähriger Trainer von Dynamo Kiew, gegenüber der Presse des Landes pessimistisch zur Lage der Gelb-Blauen.

Sabo erklärte, dass der technische Manager von Dynamo Kyiv, Lucescu, eine Idee hatte, dass er das Team für die Champions League überlasten würde, und bemerkte, dass der Kader vor allem in der zweiten Halbzeit aus dem Spiel ausschied.

„Das Ziel war die Champions League, es ist nicht passiert“

Yozhef Sabo, der an der Spitze von Dynamo Kiew vier Titel gewonnen hat, sagte: „Lucescus Hauptziel war es, in der Champions League zu bleiben, aber er hat es nicht geschafft. Wenn sie dorthin gegangen wären, hätte vieles ignoriert werden können. Im Moment sind sie weit davon entfernt, eine Siegergruppe zu sein. Gegen Fenerbahce werden sie mit Sicherheit besiegt, sie können wahrscheinlich im nächsten Lviv-Spiel ein Unentschieden erreichen“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More