Erstes medizinisches Match in Endstimmung

0 104

Das US Open-Tennisturnier bot Sehenswürdigkeiten, die man bei Grand Slams nicht gewohnt ist. Die lebende Legende des Damentennis, Serena Williams, die sich entschieden hatte, in den Ruhestand zu gehen, bestritt das erste Rassenmatch ihres letzten großen Turniers vor 23.000 Zuschauern im Arthur Ashe Stadium.

Von dem Moment an, in dem sie die Umkleidekabine verließ, bis sie den Platz erreichte, wurden die Schritte von Serena Williams in den Korridoren live auf die Bildschirme des Platzes übertragen, und ihre Fernseher wurden zu Millionen auf ihren Köpfen übertragen. Als der amerikanische Tennisspieler mit einem vergoldeten schwarzen Umhang, der mit seinem Schwanz bis zum Boden reichte, den Platz betrat, erreichte die Begeisterung fast ihren Höhepunkt. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits Werbetafeln an der Seite des Gerichts mit der Aufschrift „Das Beste aller Zeiten“ bedeckt.

Ein weiteres Bild, das auf Tennisplätzen nicht zu sehen war, war auf der Tribüne… Das Publikum hielt die Kartons hoch, die sie in die Luft hielten, kreierte den Satz „We love Serena“ und choreografierte. In einem solchen Umfeld begann der erstklassige Kampf des Starschlägers mit Danka Kvinic, mit seinem Publikum, seinen Schauspielern, seiner Übertragung und seinem Outfit, nicht nur ein erstklassiger Wettbewerb, begleitet von Auftritten, die nicht einmal im Endspiel zu sehen waren.

Von den Tribünen brach oft Jubel aus, und wenn Serena traf, ertönte ein Lärm weit jenseits der Dezibel beim Tennis, wie wenn ein Tor in einem Fußballspiel fällt…

Er war weiterhin Schauplatz außergewöhnlicher Bilder nach dem Moment, als er seinen montenegrinischen Gegner mit zwei 6:3-Sätzen besiegte und mit dem Esten Kontaveit konkurrierte, gegen den er morgen im zweiten Rennen antreten wird. Seine Rede auf dem Platz am Ende des Spiels dauerte fast 10 Minuten. Es war auch so, dass einige Zuschauer auf ihre geschrienen Absichten reagierten, als ob sie die Fragen von Journalisten beantworteten.

Am Ende des Abends hatte sich sein erster Einsatz bei den US Open in eine große Show verwandelt und hatte bereits seinen Platz in der Tennisgeschichte eingenommen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More