Ergin Ataman: Ich entschuldige mich beim türkischen Volk

0 116

Das in der Tiflis-Arena ausgetragene Spiel wurde vom stellvertretenden TBF-Vorsitzenden Ömer Onan, TBF-Vorstandsmitgliedern und TBF-Führungskräften verfolgt. Crescent-Stars begannen das Match mit Şehmus Hazer, Furkan Korkmaz, Cedi Osman, Alperen Şengün und Sertaç Ulu. Unsere Nationalmannschaft beendete die erste Halbzeit des Spiels mit 41-31 Vorsprung. Montenegro startete gut in die zweite Hälfte der Anstrengung. Montenegro, das die Fehler der Crescent-Starred-Gruppe teuer genug machte, verringerte den Zahlenabstand, ging aber mit der Erholung der nationalen Gruppe mit einer 53-51-Führung in das letzte Viertel. Als Ergebnis des umstrittenen letzten Viertels gewann die Nationalmannschaft das Spiel mit einem Ergebnis von 72-68 und startete mit einem Sieg in die Meisterschaft.

Shane Larkin beendete die Bemühungen mit 18 Punkten, Cedi Osman mit 15 und Alperen Şengün mit 12 Punkten in der A-Nationalmannschaft der Männer. Bojan Dubljevic erzielte 18 Punkte für Montenegro. Er trifft am Samstag, 3. September, um 17.15 Uhr in seinem zweiten Spiel in der Ländergruppe auf Bulgarien.

KRITIK VON ATAMAN

Ergin Ataman beantwortete nach dem Spiel die Fragen der Pressevertreter. Der erfahrene Cheftrainer erklärte, dass man das Spiel mit dem Glücksspiel gewonnen habe und sagte: „Das einzig Positive an diesem Abend ist, dass wir das Spiel am Ende des Glücksspiels gewonnen haben. Es ist ein desaströser Basketball. Der Basketball gespielt.“ von unseren Senioren ist mir peinlich.“

„WIR HABEN DAS SPIEL NICHT VERDIENT“

Ergin Ataman setzte seine Worte wie folgt fort: „Heute Abend ist die Leistung unserer großen Jungs gegen Dubljevic und die anderen großen Jungs desaströs. Ich habe gesehen, dass wir in dieser Situation keinen Punkt erreichen konnten, aber zum Glück durch Zufall Der Schiedsrichter läutete ein sehr kritisches Foul. Es hätte nicht gespielt werden können … „Wir haben das Spiel in diesem Zustand gewonnen. Wir haben das Spiel nicht verdient. Wir werden sehen. Das ist unser Team, das sind unsere Spieler.“

„ICH ENTSCHULDIGE MICH“

Ergin Ataman erklärte, dass sie das Turnier mit einem Sieg begonnen hätten und sagte: „Wir haben heute Abend sehr schlechten Basketball gespielt. Ich entschuldige mich bei der ganzen Türkei für den Basketball, den wir gespielt haben. Wir haben das Turnier jedoch mit einem Sieg begonnen. Jetzt werden wir uns das ansehen Bulgarien-Spiel. Aber wie gesagt, es ist sehr schwierig, nach vorne zu kommen, wenn wir keine Leistung von unseren großen Jungs bekommen.“ .

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.