Erdinç Sözer: Wir hätten heute ganz anders gewinnen können

0 42

Nach dem 1:0-Sieg gegen Yeni Malatyaspor in der 31. Woche der Spor Toto Superior League sprach Başakşehirs Technischer Manager Erdinç Sözer nach dem Spiel.

Sözer begann seine Worte damit, dass sie gewinnen wollten, und sagte: „Wir wollten gewinnen. Wir konnten vier Spiele lang nicht gewinnen. Wir sind auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Wir haben 1:0 gewonnen. Über das ganze Spiel betrachtet, haben wir in den ersten 15-20 Minuten sehr gut angefangen, wir haben uns von der Seitenlinie her gute Positionen erarbeitet, konnten es aber nicht einschätzen, wir haben das Spiel durch ein schönes Tor von Aleksic in der 26. Minute gewonnen. Wir haben in der zweiten Halbzeit viele Positionen bekommen, aber wir haben das Tor nicht gefunden. Wir hatten Bälle, die direkt zurückkamen. Wir hätten das Spiel leichter gewinnen können, wenn wir sie ausgewertet hätten. Wir müssen auch der Abwehr gratulieren. Sie waren es in der Lage, die Probleme zu beenden. Tor das Spiel. Wir beendeten ohne Essen und wir sind sehr zufrieden mit dem Sieg „, sagte er. Sözer sagte, dass sie den Torhüter in den eroberten Positionen oft getroffen haben: „Wir konnten viele Situationen nicht einschätzen Antalya Lager. Wir haben vom ersten Moment des Spiels an schnell angefangen. Das Torglück kam, aber wir konnten es nicht bewerten. Hoffentlich fallen in den kommenden Wochen Tore.“ machte die Aussage.

Cristiano Ronaldos glatteste Tore gegen Atlético

(98)

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More