Erden Timur hat einen Schläger aus Belgien gekauft!

0 66

Erden Timur, der Name im Hintergrund der Star-Transfers von Galatasaray während der Sommer-Transferperiode, kaufte den Klub aus Belgien. Timur kaufte den belgischen Drittligisten Olympic Club Charleroi.

Der Olympic Club Charleroi arbeitet in der 3. Division in Belgien und belegt mit 7 Punkten den 10. Platz in der Liga. Nach Angaben von Transfermarkt kostet der Kader des Olympic Club Charleroi 300.000 Euro.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More