Er hatte seinen Vertrag wegen Morddrohungen gekündigt! Transfer offiziell angekündigt

0 139

Willian, der mit seiner Familie Todesdrohungen erhielt, als er für Corinthians spielte, kündigte seinen Vertrag. Der 34-Jährige verabschiedete sich heute von Corinthians und sagte: „Während ich mich heute von Corinthians verabschiede, möchte ich dem Verein und den Fans danken, die mich sehr unterstützt haben, dass sie mir die Gelegenheit gegeben haben, dieses Trikot erneut zu tragen. Leider fällig Angesichts der ständigen Bedrohungen, denen meine Familie und ich ausgesetzt sind, ist es sowohl für mich als auch für den Verein besser geeignet. Ich habe beschlossen, den Vertrag aufzulösen, weil ich dachte, dass dies passieren würde. Ich wünsche dem Verein viel Erfolg.“

Willian hat sich mit der Premier-League-Gruppe Fulham versöhnt. Es wurde darauf hingewiesen, dass der Vertrag des erfahrenen Fußballers bis zum Ende der Amtszeit läuft. Zudem heuerte Fulham bis zum Ende der Amtszeit Laywin Kurzawa von Paris Saint-Germain an.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.