Elfmeterangriff von Enner Valencia!

0 42

Fenerbahces ecuadorianischer Stürmer Enner Valencia erzielt weiterhin Tore in der Liga. Obwohl im gelb-dunkelblauen Team viele Star-Namen im Einsatz waren, erhielt er weiterhin das Trikot von Jesus. Valencia, das Fenerbahçe mit seinen erzielten Toren in entscheidenden Spielen zum Sieg führte, konnte diese Woche im Länderspiel kein Eins-gegen-Eins abliefern. In einem Freundschaftsspiel gegen Japan gewann die ecuadorianische Nationalmannschaft in der 83. Minute des 0: 0-Spiels einen Elfmeter. Der Stürmer war der Name, der den Ball im Elfmeterschießen nahm. Valencia konnte den Elfmeter nicht in ein Tor für ihre Mannschaft verwandeln. Mit Fenerbahçe-Trikot konnte er zuvor nicht vom Elfmeterschießen in der Champions-League-Qualifikation profitieren.

ER VERPASSTE DEN ELFMETER IM SPIEL IN Kiew

Fenerbahçe verlor in der Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League gegen Kyiv zu Hause mit 1:2. Fenerbahces Stürmer Enner Valencia dominierte das Spiel. Durch einen gewonnenen Elfmeter in der 70. Minute des entscheidenden Spiels hatten die Gelb-Dunkelblauen die Möglichkeit zum Unentschieden. Doch der ballführende Enner Valencia konnte diesen Elfmeter nicht nutzen.

TOR LORD VALENCIA

Zu Beginn der 8. Woche der Super League befindet sich Fenerbahçe von Jorge Jesus in der Gruppe, die bisher die meisten Tore in der Liga erzielt hat. Jesus spielte seit Beginn der Saison Offensivspiele und erzielte insgesamt 20 Tore. Darüber hinaus steht der ecuadorianische Stürmer von Fenerbahçe mit 7 Toren in 5 Spielen in der Magnificent League an der Spitze der Torschützenliste.

VALENCIA HINDERNISSE IM NATIONALSPIEL

Die ecuadorianische Nationalmannschaft, gespielt von Fenerbahce Enner Valencia, traf im Freundschaftsspiel auf Japan. Das Spiel in der Merkur Spiel-Arena endete mit einem 0:0-Unentschieden. Fenerbahce-Fußballer Enner Valencia begann das Spiel um 11 Uhr. Der Torschütze der gelb-marineblauen Mannschaft konnte den Elfmeter in der 83. Minute des Spiels nicht in ein Tor verwandeln. Obwohl Ecuador von Beginn an gegen Japan gut spielte, verließen die Mannschaften das Feld torlos.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More