Ein weiteres Transferspiel von Galatasaray zu Fenerbahçe! Angebot gemacht

0 51

Nach der Ankunft von Dursun Özbek in der Mission des Präsidenten in Galatasaray wurde bei der Versetzung eine aggressive Haltung eingenommen. Die Gelb-Roten, die es soweit brachten, Kazımcan Karataş zu beenden, woran Beşiktaş schon lange interessiert war, transferierten den an Fenerbahçe interessierten Abdülkerim Bardakcı. Ein weiteres Transferspiel kam von Galatasaray zu Fenerbahçe. Hier sind die Details…

„ICH WERDE DAS RECHT AUF DAS FORMULAR GEBEN“

Galatasaray gab offiziell den Transfer von Abdülkerim Bardakcı von Konyaspor bekannt. Mit dem 27-jährigen Verteidiger wurde ein 3+1-Jahres-Vertrag unterzeichnet, der spät in der Nacht nach Istanbul kam und gestern den Gesundheitscheck bestand. Für den Spieler, den Fenerbahçe und Beşiktaş in ihr Team aufnehmen wollen, zahlt Galatasaray Konyaspor eine Testimonial-Gebühr von 2 Millionen 800 Tausend Euro.

Abdülkerim Bardakcı erhält in dieser Amtszeit einen jährlichen Preis von 17 Millionen TL, in der nächsten Periode 19 Millionen 550.000 TL und in der Periode 2024-25 23 Millionen 460.000 TL. Wenn die Option im Vertrag des Spielers genutzt wird, erhält Abdülkerim im Zeitraum 2025-26 29 Millionen 325.000 TL.

Nach dem Tragen des gelb-roten Trikots sagte der Verteidiger: „Das erste Ziel in Galatasaray ist es, als Erster zu spielen. Dann Hauptmann. Danke an die Fans für ihre Verstärkung. Ich hoffe, ich werde sie nicht im Stich lassen und werde immer versuchen, dieses Trikot zu spielen, indem ich ihm das gebührende gebe“, sagte er. Rote Leute schickten Papierflieger von ihren offiziellen Konten.

MARCAO WIRD GEHEN

Eine weitere Blitzentwicklung gab es bezüglich des Transfers in Galatasaray. Sevilla bot Marcao ein Transferangebot an, der bei den Gelb-Roten an einen Scheideweg kam. Der brasilianische Verteidiger nahm das Transferangebot von Zenit nicht an. Es wurde bekannt, dass Marcao nach dem 12-Millionen-Euro-Angebot des La-Liga-Konzerns Sevilla zu den Gelb-Roten sagte: „Ich möchte für meine Karriere in Sevilla spielen.“

Es wurde festgestellt, dass Galatasaray dem Transfer nach dieser Einstellung positiv gegenüberstehe und dass die Einigung mit Sevilla für den Transfer derzeit ein Problem sei.

CENK ERGUN IST ZURÜCK

Sportchef Cenk Ergün, der für ein Transferstudium bei Galatasaray nach Europa ging, kehrte gestern nach Istanbul zurück. Ergün, der mit Sassuolo für Mert Müldür in Italien verhandelte und dann nach Portugal wechselte, führte Gespräche vor allem über die für den mittleren Bereich geplanten Namen. Cenk Ergün, der einen umfassenden Bericht erstellt hat, wird sich mit Leader Dursun Özbek und dem stellvertretenden Vorsitzenden von Sportif AŞ, Erden Timur, treffen, um Informationen zu geben.

BEI GALATASARAY IST CARVALHO AN DER DREHUNG

Galatasaray, das Kazımcan Karataş aus der Hand von Beşiktaş und Abdülkerim Bardakcı aus der Hand von Fenerbahçe schnappte, bereitet sich auf eine weitere Transferfinte gegen die Gelb-Dunkelblauen vor. Galatasaray hat Real Betisli William Carvalho, der schon lange auf der Transferliste von Fenerbahçe steht, in seine Transferliste aufgenommen.

AKTIVIERT

Die Gelb-Roten sprangen für den 30-Jährigen ein, den Jorge Jesus unbedingt im Kader sehen wollte. Es wurde festgestellt, dass Galatasaray dem LaLiga-Vertreter William Carvalho, der einen Einjahresvertrag bei Real Betis hat, ein besseres Transferangebot gemacht hat als Fenerbahçe.

Wenn die Gelb-Roten William Carvalho transferieren, erzielen sie gegen den Erzrivalen ein weiteres Tor.

DAS WESENTLICHE DES MITTELFELDES

William Carvalho, der auf der Transferliste von Jorge Jesus ganz oben steht, hatte in der vergangenen Saison die Chance, in 49 Spielen zum Einsatz zu kommen. Dem 30-jährigen Mittelfeldspieler gelang es in diesen Spielen 4 Mal, die Netze des Gegners zu lüften. Der portugiesische Fußballspieler hat seinen Teamkollegen 5 Vorlagen gegeben.

SANSON UND MARIO

Es wurde berichtet, dass die Gelb-Roten, die erwägen, mindestens zwei Stützen in der Mitte zu machen, weiterhin Kontakt zu Aston Villas 27-jährigem Spieler Morgan Sanson und Benficas 29-jährigem Fußballer Joao Mario aufnehmen.

JOAO MARIO WERDEN ZUM DYNAMO DES TEAMS

Joao Mario wurde in der vergangenen Saison bei Benfica im Mittelfeld unentbehrlich. Der 29-Jährige hat 45 Spiele bestritten. Joao Mario lüftete dabei 4 Mal die gegnerischen Netze. Der erfolgreiche Mittelfeldspieler gab seinen Teamkollegen 7 Tore.

MORGEN STARTET IN FLORYA

Galatasaray wird seine Vorbereitungen für die neue Amtszeit morgen in den Einrichtungen von Florya Metin Oktay beginnen. Die Gelb-Roten, die unter der Leitung des Technischen Leiters Okan Buruk ihre erste Übung absolvieren, kommen vor dem ersten Etappenlager in ein Zentrum und arbeiten in Istanbul.

Cim-Bom wird sein erstes Lager in der Stadt Bad Waltersdorf in Graz, Österreich, haben und dort am Donnerstag, den 7. Juli, mit der Arbeit beginnen.

Roberto Firmino: Der beste Brasilianer der Premier League

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More