Eilmeldung – Trabzonspor-Beşiktaş steht mit dem Match im Finale! Zorbay Küçük beendete die Periode

0 25

Aufgrund der skandalösen Entscheidung im Spiel Trabzonspor – Beşiktaş, dachten die Sportöffentlichkeit und die Schiedsrichterkommentatoren, beendete Zorbay Küçük mit FIFA-Lizenz die Frist.

Trabzonspor und Beşiktaş trafen in der 31. Woche der Spor Toto Wonder League auf Ahmet Çalık Term. Während die Riesenleistung mit einem 1:1-Unentschieden endete, sorgten die Entscheidungen des Schiedsrichters des Spiels, Zorbay Küçük, für Kontroversen.

In der zweiten Halbzeit spielte in Trabzon Zorbay Küçük, der nach Hüseyin Türkmens Rückpass auf Uğurcan Çakır pfiff, den Schuss von der falschen Stelle abgab und die Reaktion von MHK erhielt. WENN ICH DIE REGEL FALSCH ANWENDE

Laut Fanatiks Bericht; Nach der Anstrengung wurde bekannt, dass der junge Schiedsrichter mit FIFA-Lizenz, der von den Schiedsrichterkommentatoren wegen Nichtbeachtung der Regel zur Sprache gebracht wurde und der das Spiegelbild von Fußballfans, einschließlich anderer Beşiktaş-Fans, erhielt, in den Schlitten gezogen wird .

GÜNDOĞDU NIMMT WÜRFEL

Es wird behauptet, dass MHK-Führer Ferhat Gündoğdu nach dem Skandal wütend wurde und während der nächtlichen Gespräche mit seinen engen Freunden sein Unbehagen über die Sprache brachte . Es heißt, dass

MHK auf mögliche Einwände der Vereine heute und morgen warten und Zorbay Küçük für den Rest der Amtszeit nicht beauftragen wird, wenn kein Einspruch vorliegt.

WURDE BEVOR DISKUTIERT

Küçük, einer der Lieblingsnamen von MHK in dieser Zeit, stand aufgrund der Dialoge, mit denen er auf dem Feld geführt wurde, im Mittelpunkt der Kritik die Fußballer, wurde aber regelmäßig von der MHK angesprochen. weiter eingesetzt.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More