Die Spiele der Premier League wurden wegen des Todes von Queen Elizabeth offiziell verschoben

0 73

Mit dem offiziellen Statement der Premier League hat Queen II. Er gab bekannt, dass die an diesem Wochenende stattfindenden Spiele aufgrund von Elizabeths Tod verschoben wurden.

Die offizielle Erklärung der Premier League lautet wie folgt:

„Beim heutigen Treffen treffen die Premier League-Klubs auf Ihre Majestät Königin II. Er begrüßte Elizabeth respektvoll.

Um sein außergewöhnliches Leben und seinen Beitrag für die Nation zu ehren und als Wort der Hommage werden die Spiele der Premier League an diesem Wochenende verschoben, einschließlich des Spiels am Montagabend.

Der Vorsitzende des Premier League Executive Council, Richard Masters, sagte: „Wir und unsere Clubs möchten den langen und unerschütterlichen Dienst Seiner Majestät für unser Land anerkennen. Als unser am längsten amtierender Monarch war er eine Inspiration und hat nach lebenslanger Hingabe ein unglaubliches Vermächtnis hinterlassen .

Dies ist eine äußerst traurige Zeit, nicht nur für die Nation, sondern auch für die Millionen von Menschen, die ihn auf der ganzen Welt verehren, und wir sind mit allen, die um seinen Tod trauern.

Weitere Informationen zu den Spielen der Premier League während der Trauerzeit werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More