Die schlechteste Bilanz von Göztepe

0 14

Die Gelb-Roten haben eine ganz schlechte Leistung gezeigt und erstmals 10 Spiele in Folge verloren. Göztepe hatte zuvor in der Saison 1999-2000 8 Spiele in Folge in der Superior League verloren und stieg in diesem Jahr ab. In dieser Zeit konnte das Team aus Izmir, das seinen letzten Sieg am 22. Januar 2022 auf dem Weg nach Medipol Başakşehir errang, die Punkte später nicht sehen.

Göztepe verlor im Izmir-Derby mit 0:2 gegen Altay und begann die schreckliche Serie, 2:1 gegen Atakaş Hatayspor, 3:2 gegen Galatasaray, 3:1 gegen GZT Giresunspor, 3:2 gegen Kasımpaşa. 2:4 gegen Trabzonspor, 0:2 gegen Aytemiz Alanyaspor, 0:3 gegen İttifa Holding Konyaspor, 1:2 gegen Yukatel Kayserispor und schließlich 0:2 gegen Fenerbahçe. Göztepe, der die schlechteste Serie seiner Geschichte erzielte, erzielte in dieser Zeit 26 Tore und schüttelte neun Mal die Netze des Gegners. Auch der technische Leiter Stjepan Tomas, der Nestor El Maestro in Göztepe ersetzen sollte, verließ das Feld in 5 Spielen mit gebeugtem Hals.

Er hat nach dem Spiel von Tomas Fenerbahce in Göztepe Bilanz gezogen, was seine Hoffnungen auf den Klassenerhalt fast zu einem Wunder machte. Der kroatische Trainer sagte: „Leider sind wir sehr verärgert. Im ersten Fall haben wir ein Gegentor aus der Ecke kassiert. Wir hatten das Spiel im Griff. Wir hätten die Chancen in so einem Auswärtsspiel nutzen müssen ein Tor erzielt, wäre es ein anderes Spiel geworden. Wir hätten sogar in Führung gehen können. Wir hatten Situationen. Aber wir hatten eine Rote Karte und unsere Abwehr nach einem Elfmeter. „Wir werden uns weiter bemühen“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More