Die Mannschaft von Jorge Jesus hat den Unterschied gemacht! Spielplan geklärt

0 93

Nachdem der technische Leiter Jorge Jesus zum Chef der Mannschaft wurde, zeigte der Fußball, der bei Fenerbahçe gespielt wurde, eine positive Entwicklung. Jorge Jesus, der mit seinen Leistungen sowohl in der Great League als auch in der Europa League die Liebe der Fans gewann, hinterließ mit seinen Statistiken einen starken Eindruck. Jesus, der seit dem Tag, an dem er zum gelb-dunkelblauen Stab kam, ununterbrochen arbeitet, wurde laut eigenem Bericht während der Transferzeit zu vielen Stars versetzt. Der erfolgreiche Trainer, der wertvolle Namen in den Kader aufgenommen hat, hat in den Spielen, in denen er auftrat, vielen der neuen Transfers eine Chance gegeben.

RIESIGE VERÄNDERUNG DER ZIELWEGE

Bei Fenerbahce unter der Leitung von Jorge Jesus endete der Ärger auf den Torwegen mit den Transferattacken. Das gelb-dunkelblaue Team übertraf seine Gegner mit dem Durchschnitt der Tore in den Spielen des Europapokals und der Superior League. Der Gigant der Supreme League hat in der Transferperiode wertvolle Namen wie Joao Pedro, Lincoln Henrique, Emre Mor, Tiago Çukur, Joshua King, Bruma und Michy Batshuayi aufgenommen.

NEUE NAMEN FÜR VERTEIDIGUNGSFIKTION

Passend zum Bericht von Jorge Jesus bei Fenerbahçe wurden Spieler aufgenommen, die auf die Defensivgrenze aufmerksam machten. Der Gigant der Supreme League hat Luan Peres aus Marseille für 5 Millionen 230 Tausend Euro in sein Team aufgenommen. Der erfahrene Mittelfeldspieler Willian Arao von Flamengo stößt zum Team. Gustavo Henrique, der für den brasilianischen Vertreter spielte, wurde mit Kaufoption ausgeliehen. Ezgjan Alioski wurde hingegen in die Gruppe der Linksverteidiger aufgenommen.

DAS TEAM MIT MINIMALEN VERLUSTEN

Die Unterstützung der Fenerbahce-Mitarbeiter für die Verteidigungszone während der Transferzeit wirkte sich positiv auf das Spiel der Gelb-Dunkelblauen aus. Fenerbahce war das Team mit den wenigsten Turnovers, während die 5-Wochen-Periode in der Magnificent League hinter sich gelassen wurde. Das Team von Jesus, das durch die Wirkung des Frontraumdrucks dem Gegner sein Ballgesicht nicht zeigte, liegt auch in diesem Parameter auf der Position der besten Gruppe der Liga.

BIS ZUM ENDE DES SPIELS DRÜCKEN

Das Team Gelb-Dunkelblau, das diese Woche in der Super League weiterkam, machte in den verbleibenden 5 Spielen auf die Presse aufmerksam, die es auf den Gegner machte. Mit dem Ziel von 90 Minuten Non-Stop-Pressing erreichte die Mannschaft von Jorge Jesus im gegnerischen Feld im Mittelfeld von 19 Mannschaften einen Durchschnitt von 14,4 und übertraf damit alle.

TOP DER ERSTEN 5 WOCHEN

Fenerbahce, der erfolgreich in die Super League gestartet ist, erzielte 20,2 erfolgreiche Dribblings und 31,2 erfolgreiche Angriffsaktionen pro Spiel, und die Schüler von Jorge Jesus sind mit der Erwartung von 2,16 Toren an der Spitze der Liga. Mit durchschnittlich 6,2 erfolgreichen Schlüsselpässen pro Spiel gelang es Fenerbahçe auch, wichtige Pässe in Tore zu verwandeln.

44 ZIELE

Fenerbahces Trainer Jorge Jesus hat in 18 Spielen, einschließlich Freundschaftsspielen, 12 Siege, 4 Unentschieden und 2 Niederlagen erzielt. Dabei erzielte er 44 Tore und sah 15 Tore in seinem Tor.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More