Die Italiener haben die neue Adresse von Çağlar Söyüncü bekannt gegeben! Nicht einmal 1 Minute gespielt

0 57

Die Italiener kündigten den Neuzugang von Çağlar Söyüncü an, der beim englischen Team Leicester City Probleme mit Brendan Rodgers hatte und sich für einen Abgang entschied.

NICHT EINMAL EINE MINUTE GESPIELT
Einer der wertvollsten Spieler von Leicester City, Çağlar Söyüncü, konnte nicht einmal eine Minute spielen, obwohl er in der Premier League 6 Wochen zurücklag. Manager Brendan Rodgers erklärte den Grund, warum der Fußballstar nicht eingesetzt wurde, mit den Worten „Er ist nicht einmal annähernd auf unserem Niveau“. Es wurde jedoch behauptet, dass der Hauptgrund Çağlars Widerwille war, seinen Vertrag zu verlängern, der am Ende der Amtszeit ausläuft.

SCHNITT VON RODGERS
Mevlanas Post auf dem Social-Media-Account des Fußball-Nationalspielers mit den Worten „Aller guten Dinge kommt nach Geduld“ wurde als Hinweis auf die schwierigen Tage gedeutet, die er in Leicester City verbrachte.

GALATASARAY-ANSPRUCH
Çağlar Söyüncü und Kaan Ayhan hatten die Gelb-Roten mit Stars wie Juan Mata, Mertens, Icardi und Lucas Torreira in ihrem Kader gegen Ende der Transferperiode auf ihre Agenda gebracht. Die Gelb-Roten wandten sich anderen Namen zu, nachdem das Treffen keine positiven Ergebnisse gebracht hatte.

Die Tage der Goldenen Horde von Çağlar und Cengiz Ünder

ITALIENER SCHREIBEN CAGLAR INTER
Laut den Nachrichten in La Gazzetta dello Sport; Serie-A-Gigant Inter will Çağlar Soyuncu verpflichten.

Inter erwägt den Verteidiger von Leicester City, Çağlar Söyüncü, und Chelseas Trevoh Chalobah als mögliche Ziele für das Transferfenster im Januar, falls Milan Skriniar den Verein verlassen sollte.

WENN MAILAND SKRINIAR VERLÄSST…
Während Milan Skriniar die Priorität von Inter ist, bringt das Interesse von PSG den Verein zum Nachdenken. Wenn Inter den 27-Jährigen nicht davon überzeugen kann, einen neuen Vertrag zu unterschreiben, werden sie sich dafür entscheiden, ihn im Januar-Transferfenster zu verkaufen, anstatt ihn nächsten Sommer frei zu lassen. Im Falle dieser Möglichkeit wird sich der italienische Klub an Çağlar Söyüncü und Trevoh Chalobah wenden, deren Kosten günstiger sind.

ERREGTE DIE AUFMERKSAMKEIT VON BARCELONA
Çağlar erregte nach seiner Leistung in der letzten Saison die Aufmerksamkeit von Barcelona. Laut den Nachrichten der spanischen AS war Çağlar Söyüncü auf dem Radar von Barcelona. Für Çağlar, der mit Carles Puyol verglichen wird, forderte das englische Team eine Ablösesumme von 50 Millionen Euro.

ES GIBT 1 MAL MEHR VERTRAG
Çağlar Söyüncü, der 2018 für 21 Millionen Euro von Freiburg nach Leicester City wechselte, spielte in 124 Spielen in der englischen Gruppe, erzielte 3 Tore, 2 Assists und trug zu 5 Toren bei.

Der 26-jährige Verteidiger, dessen Vertrag bei Leicester City im Juni 2023 ausläuft, spielte Mitte 2014-2016 für Altınordu.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More